Blockchain

Die wichtigsten Blockchain- und Smart-Contract-Testtools, die Sie im Jahr 2024 in Betracht ziehen sollten

Inhaltsverzeichnis ausblenden 1 Testmethoden und -phasen für Blockchain 2 Phasen von Blockchain-Sicherheitstesttools 2.1 Anfangsphase 2.2...

Geschrieben von Niel Patel · 5 min gelesen >
Wie viele verschiedene Blockchains gibt es?

Da die Blockchain-Technologie von Natur aus eine dezentrale Technologie ist, wird sie häufig eingesetzt, insbesondere von einigen wenigen namhaften Unternehmen. Dadurch werden die mit der Datenzentralisierung verbundenen Risiken eliminiert. Das Testen von Blockchain wird umso wichtiger, wenn Sie sich ihrer Natur bewusst sind und wissen, wie die Anwendung sie nutzt. Blockchain-Testtools bieten mehr Möglichkeiten, die Auswirkungen und Chancen dieser neuen Technologie zu verstehen.

Auf einer Blockchain sind keine Änderungen oder Löschungen erlaubt, da es sich um eine verteilte Datenstruktur handelt, die gleichzeitig an mehreren Orten existiert. Aufgrund ihres sicheren Designs wurde die Technologie von der Finanz- und Automobilindustrie übernommen (außer bei Kryptowährungen). Kontinuierliche Integration und Bereitstellung sind daher für Entwicklungsteams dennoch von entscheidender Bedeutung.

In verschiedenen Phasen des Softwareentwicklungsprozesses können zahlreiche Testtypen ausgeführt werden. Blockchain-Leistungstesttools zielen darauf ab, Qualität für Blockchain-Apps zu erreichen und gleichzeitig sicherzustellen, dass alle Tests vollständig abgedeckt sind. Unit-Tests, Integrationstests, Benutzeroberflächentests und API-Tests sind einige der bekannten Tests, die berücksichtigt werden. Daher ist die Auswahl der geeigneten Tools für Ihre Blockchain-Testanforderungen von entscheidender Bedeutung. 

Testmethoden und -phasen für Blockchain

Die Arten von Tests, die auf einer Blockchain durchgeführt werden können, sind unten vollständig aufgeführt:

  • Funktionstests bewerten die Leistung verschiedener Funktionskomponenten des Blockchain-Systems.
  • Knotentests ermöglichen das unabhängige Testen jedes Knotens im Netzwerk, um eine störungsfreie Verbindung zu gewährleisten.
  • Leistungstests finden Systemflussbeschränkungen und schlagen die beste Lösung vor.
  • Indem sichergestellt wird, dass Anfragen und Antworten zwischen diesen Anwendungen erfolgreich ausgeführt werden, tragen API-Tests dazu bei, sicherzustellen, dass Interaktionen zwischen Anwendungen in der Blockchain-Netzwerk sind sauber.

Phasen von Blockchain-Sicherheitstesttools

Erstphase

Der Test eines Blockchain-Systems beginnt mit der Startup-Phase. Hier erfahren die Tester durch die Entschlüsselung und Analyse der Funktionsweise etwas über die Lebensdauer des Systems und erhalten so ein tieferes Verständnis aller beteiligten Komponenten. Um ein klares Bild davon zu vermitteln, wie das System als Ganzes funktioniert, wird eine umfassende Karte erstellt, die alle Systemkomponenten, Unterkomponenten und Schnittstellen enthält.

Entwurfsphase

Während der Entwurfsphase müssen die kritischen Systemkomponenten bewertet, definiert und ein gründlicher Testplan für das Blockchain-System erstellt werden. Die Testfälle und Anforderungen an die Testumgebung werden in dieser Teststrategie für das Blockchain-Testframework beschrieben.

Planungsphase 

Es wird entschieden, wie jede Art von Test in dieser Phase durchgeführt wird, zusammen mit einer Schätzung der Anzahl und des Umfangs der Tests, die auf jeder Ebene durchgeführt werden sollen. Für den Fall, dass das System nicht verfügbar ist, müssen alternative Testmethoden entwickelt werden. Alternative Testmethoden umfassen den Aufbau einer privaten Blockchain. Beispiele für diese Tests sind API-Tests, Funktionstests, Leistungstests, Sicherheitstests und andere.

Letzte Phase

Dies ist die letzte Phase und beinhaltet einen Bericht über die Gesamtprüfung des Systems. Zu den wesentlichen Aufgaben, die in dieser Phase erledigt werden müssen, gehören Systemleistungstests, Low-Level-Prüfungen sowie die Validierung intelligenter Verträge, Blöcke und Transaktionen.

Die besten Tools zum Testen der Blockchain-Leistung, die Sie kennen müssen

# BitcoinJ

Eine Bibliothek für die Interaktion mit Bitcoin-Protokoll ist das erstaunlich – BitcoinJ. Sie können mit Bitcoin interagieren und damit eine direkte Verbindung zum Bitcoin-Netzwerk herstellen. Darüber hinaus können wir mit den Funktionen dieser Bibliothek Bitcoins sofort senden und empfangen. Neben vielen weiteren ausgefeilten Funktionen wird in der BitcoinJ-Dokumentation behauptet, dass es ein Wallet verwalten, Transaktionen senden und empfangen und Transaktionen verwalten kann, ohne dass eine lokale Kopie von Bitcoin Core erforderlich ist. Obwohl es in Java implementiert ist, kann es in jeder JVM-kompatiblen Sprache verwendet werden; Beispiele in Python und JavaScript werden bereitgestellt. BitcoinJ verfügt über eine TestUtils-Klasse, die fiktive Transaktionsobjekte und andere Dinge zum Testen erstellen kann. 

# Ethereum-Tester

Diese Open-Source-Blockchain-Testbibliothek ist eine weitere Option und ist auch als Github-Repository verfügbar. Ethereum-Tester ist ein äußerst leistungsfähiges Testtool mit einfacher Einrichtung und verwaltbarer API-Unterstützung für verschiedene Testanforderungen. Als eines der renommiertesten Blockchain-Testtools bietet das eth-tester-Projekt eine Sammlung von Testtools für dezentrale Ethereum-Anwendungen, die in Python codiert sind und programmgesteuert als Projektabhängigkeit über CLI verwendet werden können. Ethereum Tester setzt auf Modularität und ermöglicht die Nutzung zahlreicher Backends für unterschiedliche Testszenarien.

# Populus

Dieses Framework ist gut in eine Reihe von Attributen integriert, die auf das Testen der Vertragsbereitstellung ausgerichtet sind, und verfügt über die Testpraktikabilität von Ethereum. Populus wurde in erster Linie entwickelt, um die relativ einfache Implementierung des py.test-Frameworks zu ermöglichen. Das berühmte Populus-Blockchain-Test-Framework bietet leistungsstarke Dienstprogramme zum Testen Ihrer Verträge. Es wird von py.test betrieben und alle T-Tests werden gegen eine In-Memory-Ethereum-Blockchain ausgeführt. Populus unterstützt das Schreiben von Verträgen, die speziell zum Testen der Blockchain dienen. 

# Embark Framework

Sie können sich auf dieses Test-Framework verlassen, das sich hauptsächlich auf die Erstellung dezentraler Anwendungen (dApps) bezieht, die auf vielen Plattformen ausgeführt werden. Die Effizienz von Embark wird durch die Integration mit IPFS, der Ethereum-Blockchain und einer dezentralen Kommunikationsplattform wie Orbit und Whisper deutlich. Tests sind ein entscheidender Teil der Entwicklung robuster und qualitativ hochwertiger Software. Aus diesem Grund konzentriert sich Embark, eines der Tools zum Testen der Blockchain-Leistung, darauf, Smart Contracts so einfach wie möglich zu testen. Diese Plattform ermöglicht die einfache Entwicklung und Bereitstellung dezentraler Anwendungen und bietet gleichzeitig Flexibilität bei der Konfiguration, Kompilierung und Bereitstellung intelligenter Verträge. 

# Trüffel

Erstellen, testen, debuggen und implementieren Sie schnell mit Truffle! Unter Ethereum-Entwicklern wird dieser Name häufig im Zusammenhang mit herausragenden Testfunktionen wie automatisierten Vertragstests genannt. Dieses Blockchain-Test-Framework verfügt über Funktionen, die über die Testfunktionalität hinausgehen, wie z. B. die Möglichkeit, mit bekannten Testläufern zusammenzuarbeiten Chai und Mokka. Sie können gängige Prozesse durch Skripte und Plugins automatisieren. Über die Truffle-Konsole können Sie direkt mit der Blockchain interagieren. Es ist eines der Blockchain-Sicherheitstesttools, das Tests in Solidity, JavaScript und TypeScript schreiben kann. Verwenden Sie console.log, um schnelle Einblicke in Ihren Code zu erhalten und den Workflow zu verwalten. 

# Ganache 

Die Hauptfunktion von Ganache besteht darin, lokal zu testen Ethereum-Verträge. Es erstellt eine Simulation der Blockchain, die jeder zum Testen verschiedener Konten verwenden kann. Das Blockchain-Framework kann zum Ausführen von Tests, zum Ausführen von Befehlen und zum Überprüfen von Vorgängen verwendet werden. Sie können die Ausgabe der Ganache-Blockchain sehen und alle Informationen problemlos debuggen. Konfigurieren Sie erweitertes Mining mit einem einzigen Klick!

# Exonum TestKit

Exonum TestKit ist Experte für das Testen der Funktionalität des gesamten Dienstes einer Blockchain-Anwendung. Ohne uns Gedanken über den Netzwerkbetrieb oder Konsenstechniken machen zu müssen, können wir das Tool nutzen, um Transaktionen auszuführen und APIs zu testen. Das Tool ermöglicht das Testen von Transaktionen und APIs in der synchronen Umgebung. Es kann im selben Systemprozess wie der Servicecode selbst ausgeführt werden und problemlos mit unterschiedlicher Logik debuggt werden. 

# Corda-Testtool 

Die Blockchain-basierte Distributed-Ledger-Plattform Corda ist Open Source. Das integrierte Testtool erleichtert Vertrags-, Integrations-, Fluss- und Lasttests. Corda-Verträge sind Klassen, die bestimmen, ob eine Transaktion gültig ist oder nicht. Mit dem Blockchain-Test-Framework können Sie einen Vertrag testen, indem Sie ihn einer Reihe von Transaktionen unterziehen und feststellen, ob eine davon bestätigt ist.

# Mantikor

Ein symbolisches Ausführungstool zur Prüfung von Binärdateien und Smart Contracts heißt Manticore. Beim Testen von Blockchain-Apps bietet Manticore sowohl eine menschengestützte Analyse als auch eine automatische Schwachstellenerkennung. Dieses Tool bietet eine symbolische Ausführung für die Analyse von Ethereum-Smart-Contracts, WASM-Modulen und Linux-Binärdateien. Es generiert neue Eingaben basierend auf einem Zustand und erkennt auch Abstürze und Fehlerfälle. Das Tool wird mit einem API-Referenzhandbuch geliefert, das für die vollständige Nutzung und individuelle Nutzung seiner Schnittstelle unerlässlich ist.

# Hyperledger Composer

Ein Open-Source-Entwicklungstool namens Hyperledger-Komponist verfügt über mehrere Funktionen, die zum Erstellen von Blockchain-Apps verwendet werden können. Einige dieser Merkmale sind auch zum Testen nützlich. Genauer gesagt bietet es interaktive Tests, automatisierte Unit-Tests und automatisierte Systemtests.

Hyperledger Composer, Codierung, Programmierung

Es verfügt über eine Befehlszeilenschnittstelle mit Anweisungen, die es einfach machen, interaktive „Rauchtests“ durchzuführen, um sicherzustellen, dass die Bereitstellung reibungslos verlief. Dies vereinfacht auch die Durchführung von Blockchain-Tests in einem CI/D-System. Ihre Unternehmensnetzwerkdefinition kann zur Laufzeit bereitgestellt und gestartet werden. Anschließend können Sie Assets programmgesteuert erstellen, Transaktionen senden und den Status von Asset-Registern überprüfen. 

# Chainlink Keeper

Ein intelligentes Vertragsautomatisierungstool namens Chainlink Keepers funktioniert auf einer Reihe verschiedener Blockchains, darunter Vieleck, BNB-Kette, und Ethereum. Mit Hilfe solcher Blockchain-Sicherheitstesttools können externe Konten Prüfungen anhand vordefinierter Kriterien in Smart Contracts durchführen, Transaktionen basierend auf Zeitintervallen auslösen und diese Transaktionen dann abschließen. Indem Entwickler beispielsweise die Umstände im Keepers-Netzwerk im Auge behalten, können sie Smart Contracts für die autonome Wartung registrieren. Die Knoten führen dann Off-Chain-Berechnungen im Keepers-Netzwerk durch, bis die vorgegebenen Kriterien des Smart Contracts erfüllt sind.

# OpenZeppelin

die openzeppel ist ein beliebtes Tool zum Testen der Blockchain-Leistung zum Erstellen sicherer dezentraler Anwendungen. Das OpenZeppelin-Produkt unterstützt Layer-1-Blockchains, Layer-2-Blockchains und Sidechains und ist für die sichere Smart-Contract-Automatisierung konzipiert. ermöglicht die transparente Verwaltung von Smart-Contract-Vorgängen, einschließlich Zugriffskontrolle (Administratorrechte für einen Vermögenswert), Aktualisierungen (Beheben von Problemen oder Hinzufügen neuer Dienste) und Anhalten (durch Verwendung der Pausenfunktion).

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Translate »