Technische Aktualisierungen

Wie Business Intelligence der Immobilienbranche und Unternehmen hilft

Auf den Gewerbeimmobilienmarkt angewendete Business-Intelligence-Tools können Investoren die Unterstützung bieten, die sie benötigen, um den Gewinn zu maximieren und...

Geschrieben von Niel Patel · 6 min gelesen >
Rolle von Business Intelligence im Einzelhandel, Diskussion der wichtigsten im Einzelhandel verwendeten Tools und Geräte, im Einzelhandel verwendete Tools, Verwendung von Business Analytics im Einzelhandel, intelligente Systeme im Einzelhandel, Business Intelligence-Fallstudien im Einzelhandel, Analysen im Einzelhandel, Bedeutung von Business Analytics im Einzelhandel

Warum sollte BI in der Immobilienbranche eingeführt werden?

Die Immobilienbranche ist riesig und kompliziert. Vielleicht noch mehr gilt das für die Daten, die innerhalb dieser Organisationen zirkulieren. Obwohl dieses Wissen kompliziert ist, sollte es nicht ignoriert werden. Die Informationen sind häufig für Buchhaltungs-, Prüfungs-, Finanz-, Marketing- und Personalzwecke nützlich. Es liefert wertvolles Wissen und spiegelt verpasste Chancen wider, wenn es nicht gründlich oder richtig interpretiert wird. Bei richtiger Anwendung leitet es effizienzoptimierende Entscheidungen, die zu höheren Erträgen und geringeren Kosten führen. Übernehmen Sie die Verantwortung für den Datenschatz Ihres Unternehmens und verwandeln Sie ihn in Informationen. Hier hilft Business Intelligence der Immobilienbranche.

Es sollte nicht überraschen, dass die Immobilienbranche zunehmend auf Datenanalysen angewiesen ist. Immobilienunternehmen, Investoren und sogar Hauskäufer können alle von der Nutzung von Business Intelligence- oder BI-Ressourcen profitieren, um genauere Entscheidungen zu treffen.

Best Practices für Immobilien-Business-Intelligence

Beste ÜbungBeschreibungTipps zur UmsetzungBeispieltools
Definieren Sie klare ZieleUmreißen Sie klar die Geschäftsziele und Ziele, die BI ansprechen soll.Kommunizieren Sie diese Ziele klar allen Beteiligten, um eine Übereinstimmung sicherzustellen.N / A
Datenqualität und -integrationStellen Sie die Genauigkeit, Konsistenz und Integrität der Daten sicher. Integrieren Sie Daten aus verschiedenen Quellen.Daten regelmäßig prüfen und bereinigen; Verwenden Sie Datenprofilierungstools, um Inkonsistenzen zu identifizieren.Talend, Informatica, Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS)
Nutzen Sie ein zentralisiertes Data WarehouseImplementieren Sie ein zentrales Data Warehouse für eine einheitliche Quelle der Wahrheit und ein effizientes Datenmanagement.Erwägen Sie cloudbasierte Lösungen für Skalierbarkeit und Flexibilität. Sorgen Sie für ordnungsgemäße Data-Governance-Praktiken.Amazon Redshift, Google BigQuery, Snowflake
EchtzeitanalysenStreben Sie nach Analysen in Echtzeit oder nahezu in Echtzeit, um schnell auf Marktveränderungen reagieren zu können.Investieren Sie in In-Memory-Verarbeitungs- und Streaming-Analysefunktionen. Überwachen und optimieren Sie Datenpipelines.Apache Kafka, Apache Flink, Tableau, Power BI
Führen Sie Predictive Analytics einNutzen Sie prädiktive Analysen zur Vorhersage von Markttrends, Immobilienwerten und Kundenverhalten.Arbeiten Sie mit Datenwissenschaftlern und Fachexperten zusammen, um eine genaue Modellentwicklung zu erreichen. Aktualisieren Sie die Modelle regelmäßig.Python (scikit-learn, TensorFlow, PyTorch), RapidMiner, Alteryx
Benutzerfreundliche DashboardsErstellen Sie benutzerfreundliche Dashboards und Berichte, die auf verschiedene Benutzerrollen zugeschnitten sind, um einen einfachen Zugriff auf wichtige Erkenntnisse zu ermöglichen.Führen Sie Benutzertests durch und sammeln Sie Feedback für iterative Verbesserungen. Nutzen Sie intuitive Visualisierungstechniken.Tableau, Microsoft Power BI, Looker, QlikView
Mobile ErreichbarkeitErmöglichen Sie mobilen Zugriff auf BI-Tools für mobile Fachkräfte wie Immobilienverwalter und Makler.Priorisieren Sie reaktionsfähiges Design und ziehen Sie die Entwicklung nativer mobiler Apps für ein optimales Benutzererlebnis in Betracht.Tableau Mobile, Power BI Mobile, Domo Mobile
Sicherheit und ComplianceImplementieren Sie robuste Sicherheitsmaßnahmen und stellen Sie die Einhaltung von Branchenvorschriften und Datenschutzgesetzen sicher.Aktualisieren Sie regelmäßig Sicherheitsprotokolle, führen Sie Audits durch und schulen Sie Ihre Mitarbeiter zu Datenschutzpraktiken.Microsoft Azure Security Center, IBM Guardium, Varonis
Schulung und SupportBieten Sie den Benutzern umfassende Schulungen und kontinuierlichen Support, um den Nutzen der BI-Tools zu maximieren.Entwickeln Sie Schulungsmaterialien, führen Sie regelmäßige Workshops durch und richten Sie einen speziellen Supportkanal für BI-Anfragen ein.Online-Kurse, interne Schulungsprogramme, engagierte Support-Teams
Zusammenarbeit und KommunikationFördern Sie eine Kultur der Zusammenarbeit und datengesteuerten Entscheidungsfindung innerhalb der Organisation.Fördern Sie funktionsübergreifende Teams, richten Sie regelmäßige Kommunikationskanäle ein und erkennen und belohnen Sie datengesteuerte Initiativen.Slack, Microsoft Teams, Asana, Jira
SkalierbarkeitWählen Sie BI-Lösungen, die mit dem Wachstum des Unternehmens skalieren und wachsenden Portfolios und Datenmengen gerecht werden.Erwägen Sie cloudbasierte Lösungen, planen Sie Hardware-Upgrades und bewerten Sie die Skalierbarkeit von BI-Tools.Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure, Google Cloud Platform (GCP)
Feedback und IterationSammeln Sie regelmäßig Benutzerfeedback und iterieren Sie BI-Implementierungen basierend auf sich ändernden Geschäftsanforderungen.SurveyMonkey, Google Forms und JIRA zur ProblemverfolgungSurveyMonkey, Google Forms, JIRA zur Problemverfolgung

Wie Business Intelligence Immobilienunternehmen hilft

BI – Business Intelligence hilft Menschen bei der Suche nach Immobilien

BI hat für diejenigen, die Immobiliendaten analysieren möchten, viel zu bieten. Wer beispielsweise auf ZipMatch nach einer Eigentumswohnung zur Miete sucht, möchte möglicherweise auch seine bevorzugten Stadtteile in Manila mit dem Rest der Stadt vergleichen.

Vereinfachung des Verkaufsprozesses

Auch Verkäufer und Makler profitieren direkt von BI-Ressourcen. Da die Marktdaten so umfangreich sind, ist es fast unmöglich, wichtige Muster ohne Hilfe zu erkennen. Leider verfügt nicht jeder über die finanziellen Mittel, um ein Vollzeitteam von Immobilienmarktanalysten einzustellen.

BI-Tools, die frühere Branchenleistungszahlen überwachen, wie z. B. Verkäufe in einer bestimmten Region, unterstützen Verkäufer bei der Festlegung wettbewerbsfähiger Angebotspreise und erleichtern die Werbung.

Finanzverwaltung

Ohne komplizierte Berichtskonfigurationen erhalten Sie mithilfe von Business Intelligence in Real Estate Einblicke in Ihre Finanzverwaltung. Daten aus Ihren Systemen werden direkt in ein Dashboard übertragen und visualisiert. Im Dashboard ist ein Live-Feed Ihrer Kontostände und Cashflow-Rechnungen verfügbar. Behalten Sie Ihre Gewinnziele im Auge und bleiben Sie über die Vorgänge in Ihrem Unternehmen auf dem Laufenden.
Durch die Kombination verschiedener Datenquellen können aussagekräftige Erkenntnisse gewonnen werden. Verbinden Sie Ihre Finanzdaten mit Ihren Kerngeschäftsdaten, um anspruchsvolle Szenarioanalysen und Prognosetechniken durchzuführen.

Steuerprozesse

Dies ist nur eine von vielen Möglichkeiten für Business Intelligence in der Immobilienbranche. Sehen Sie sich die andere Artikeltrilogie zu Data Analytics und Robotic Process Automation (RPA) im Immobiliensektor an www.deloitte.nl/bps.

Zukünftige Vorteile von Business Intelligence in der Immobilienbranche

  • Durch den Wegfall manueller Prozesse werden die Betriebskosten gesenkt.
  • Reduziert die Wahrscheinlichkeit, dass Fehler gemeldet werden
  • Verbessert die Geschwindigkeit und Effizienz, mit der ein Unternehmen spezifische Gefährdungen und Risiken ermitteln kann, und verbessert so die allgemeine Geschäftsflexibilität
  • Optimiert Abläufe durch Automatisierung und Standardisierung der Aggregation von Informationen verschiedener Einheiten, unabhängig von Geografie, Technologie oder Geschäftsmodell
  • Schafft eine Architektur, die zukünftiges Wachstum unterstützt, einschließlich zusätzlicher Vermögenswerte in bestehenden Einheiten, neuen Produkten und neuen Plattformen

Die 10 wichtigsten Funktionen von Immobilien-BI-Tools

Nachdem Sie nun die Leistungsfähigkeit von Business Intelligence kennengelernt haben, sollten Sie vor dem Einstieg in die Plattformen eine priorisierte Liste der Funktionen erstellen, die Sie benötigen. Ein seriöses Business-Intelligence-Immobilientool bietet erweiterte Funktionen, um den Prozess effizienter und effektiver zu gestalten. Ich muss sagen, dass verschiedene Organisationen je nach ihren spezifischen Umständen und ihrer Branche aus unterschiedlichen Gründen in Business Intelligence (BI) für Immobilien investieren. Hier sind einige Funktionen, die für ein Immobiliengeschäftstool unverzichtbar sind

6 Hauptmerkmale jeder Business-Intelligence-Lösung
Muss über Funktionen im Business Intelligence-Tool für Immobilien verfügen

Unabhängig von der individuellen Agenda sind die folgenden acht Funktionen, auf die Sie bei jeder BI-Lösung für Immobilien bestehen sollten, unabhängig von den Umständen ihrer Anwendung:

  1. Berichtet diesen Rang
    Mit Ranking-Berichten können Sie leicht erkennen, welche Aspekte Ihres Unternehmens gut laufen und welche nicht, von Waren über Marketingstrategien bis hin zu Vertriebsmitarbeitern. Um sich auf Ihre Ergebnisse zu konzentrieren, können Sie Rankings in mehreren Dimensionen anzeigen und unterschiedliche Anforderungen definieren.
  2. Analysieren Sie Was-wäre-wenn
    Wenn Sie sehen möchten, wie sich eine zukünftige Entscheidung auf Ihr Unternehmen auswirken würde, können Sie eine „Was-wäre-wenn“-Studie mit historischen Daten durchführen, um die Konsequenzen zu erkennen. Was-wäre-wenn-Analysetools bieten einen analytischen Überblick über die mit jeder möglichen Entscheidung verbundenen Kosten und Vorteile, sodass Sie sich besser auf die Zukunft vorbereiten können.
  3. Executive Dashboards – Executive Dashboards, die aus Grafiken, Karten, Zusammenfassungen und anderen Informationsberichten bestehen, Stellen Sie den Führungskräften Ihrer Organisation eine Echtzeit-Übersicht über Ihr Unternehmen zur Verfügung. Sie ermöglichen es den Führungskräften Ihres Unternehmens, fundiertere, zeitnahere und effektivere Entscheidungen zu treffen.
  4. Benutzer können große Mengen gesammelter Daten mithilfe interaktiver Berichte in mehreren möglichen Ansichten verdichten. Sie können auch Verwenden Sie statistische Analyse- und Regressionstools, um Muster, Anomalien und Ausreißer in Ihren Ergebnissen zu erkennen.
  5. Solche Business-Intelligence-Funktionen verschaffen den Führungskräften des Unternehmens am Ende eines jeden Tages einen präzisen Überblick über die Aktivitäten eines jeden Tages und versorgen sie mit den notwendigen Details.
  6. Die Kennzahlen stimmen mit Ihrem Unternehmen überein – Nicht alle Business-Intelligence-Systeme sind gleich oder speziell für Gewerbeimmobilien konzipiert. Anstelle standardisierter Daten, die angepasst werden müssen, wird der beste Ansatz anhand der Metriken entwickelt, die Sie bereits überwachen.
  7. Sie können den Versand täglicher Updates an Ihren Posteingang planen: Mit der richtigen Plattform können Sie einen täglichen Rhythmus von Berichten planen, die in Sekundenschnelle direkt an Ihren Posteingang gesendet werden.
  8. Die Integration in Ihre andere Software ist einfach: Andernfalls wäre die Datenmenge, die Sie in Ihren Business-Intelligence-Visualisierungen verwenden können, begrenzt, was die Qualität Ihrer Beobachtungen und Ihre Fähigkeit, einen echten Geschäftseffekt zu erzielen, verringert.

Business Intelligence ist Ihr Schlüssel zu besseren Portfolioeinblicken im Immobilienbereich.

Sie können anhand Ihrer Portfoliodaten Maßnahmen ergreifen und Ihr Unternehmen mit leicht verständlichen Erkenntnissen aufwerten. Und jetzt gibt es eine Lösung, die von und für die bekanntesten Gewerbeimmobilienvermieter entwickelt wurde. Viele BI für Immobilienunternehmen stellen Ihnen überall Business Intelligence zur Verfügung.

Ein Rahmen einer Business-Intelligence-Lösung für die Immobilienanalyse

Immobilien sind einer der wichtigsten und schwierigsten Bereiche des Marktes, der die Wirtschaft repräsentiert, und es bedarf noch einer Veränderung. In der heutigen Welt ist Business Intelligence für die Verbesserung der Entscheidungsfindung und des Risikomanagements in verschiedenen Bereichen von entscheidender Bedeutung. Der Immobilieninvestitionssektor ist einer der vielversprechendsten Bereiche. In diesem Artikel wird ein Rahmen für einen erfolgreichen Business-Intelligence-Ansatz zur Bewertung des Immobilienmarkts und zur Prognose von Immobilienpreisen vorgestellt. Researchgate demonstriert die Erstellung einer Immobilien-BI-Lösung, die viele Phasen durchläuft.

Immobilien-Business-Intelligence: Es war noch nie einfacher, die benötigten Einblicke zu erhalten

  • Es ist kein Geheimnis, dass Immobilienunternehmen bei der Einführung neuer Innovationen hinter ihren Konkurrenten in anderen Branchen zurückgeblieben sind.
  • Es sollte keine Überraschung sein; Unternehmen sammeln mehr Daten als je zuvor, und da ihnen leistungsstarke Ressourcen zur Verfügung stehen, war es noch nie einfacher, die nützlichen Erkenntnisse zu gewinnen, die Sie benötigen, um Ihr Unternehmen voranzubringen.
  • Native Analysen wurden verbessert.
  • Sie werden in Ihrer täglichen Arbeit bereits verschiedene technische Tools verwenden, von E-Mail-Plattformen bis hin zu Immobilienverwaltungssystemen, jedes mit seinen eigenen Berichtsfunktionen und -funktionen.

Die fünf unverzichtbaren BI-Tools für Immobilien

  • Tableau 
  • QlikView
  • Power BI
  • Board-Software
  • Zoho Analytics

Schlusserklärung

Das Wachstum von Business Intelligence verändert weiterhin die Art und Weise, wie viele Unternehmen arbeiten und arbeiten. Erst kürzlich begann die Immobilienbranche aufzuholen. Maßgeschneiderte Softwaresysteme, die die vielen konventionellen, nicht-traditionellen und dynamischen Datensätze von Immobilien berücksichtigen, sind möglicherweise besser geeignet, die Bedürfnisse großer Immobilienunternehmen zu erfüllen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Translate »