NFT-Metaverse

Effektive NFT-Marketingstrategie zur Steigerung Ihrer NFT-Verkäufe um das 20-fache 

Erstellen Sie Ihre NFT-Marketingstrategie von Null an – NFT-Marketingstrategie

Geschrieben von Niel Patel · 5 min gelesen >
nft schlecht für die Umwelt,

Das letzte Jahrzehnt wurde von NFTs bestimmt. Diese digitalen Vermögenswerte haben die Wirtschaft des Schöpfers auf den Kopf gestellt. 

In den letzten zwei Jahren gab es mehr NFT-Ersteller als in den fünf Jahren zuvor zusammen. Dies zeigt das enorme Potenzial, das in NFTs steckt. Wenn Sie ein Marketingunternehmen sind, sollten Sie Ihre NFTs so vermarkten, dass sie sich von den anderen abheben. 

Mit über 20,000 gestarteten NFTs pro Tag und einer Partnerschaft mit einem NFT-Marketingunternehmen kann Ihre Verkaufschancen erhöhen. 

PDF Downloaden

Wirkungsvolle NFT-Marketingstrategien 

Um Ihre Ziele effektiv zu erreichen, müssen Sie die wirkungsvollsten NFT-Marketingstrategien umsetzen. Hier sind einige davon im Detail erklärt: 

Social Media 

Soziale Plattformen sind ein leistungsstarkes Tool zur Skalierung Ihrer NFT-Verkäufe, indem Sie die qualifiziertesten Käufer ansprechen. 

NFT-Projekte sollten mit Twitter beginnen – es ermöglicht ihnen, Aufmerksamkeit zu erregen und neue Zielgruppen zu erreichen. Zweitens können Sie mit Instagram Ihre Kunstwerke bei den Followern bewerben und den Hype steigern. 

Ebenso ermöglichen Ihnen soziale Medien den Aufbau einer treuen Follower-Community, die aktiv für Ihre Marke wirbt. Discord und Reddit sind die beiden idealsten Plattformen zum Aufbau von Communities. 

Es ist auch wichtig, die Community-Mitglieder durch die Organisation verschiedener Aktivitäten wie AMAs, Giveaways und Live-Stream-Events zu belohnen. 

Drop-Kalender 

Eine weitere hervorragende Strategie, um Ihre Token zu bewerben, besteht darin, sie einem NFT-Kalender hinzuzufügen. Aktive NFT-Investoren durchsuchen diese Kalender, um bevorstehende Projekte mit spannendem Potenzial zu finden. 

Es ist eine zentrale Plattform für Sammler, die ihre Investitionen irgendwo anlegen möchten. Das Hinzufügen Ihres NFT-Drops zu diesen Kalendern kann die Bekanntheit Ihres Projekts erhöhen und den Hype ankurbeln. Das Hinzufügen Ihres NFT-Projekts zum Kalender umfasst mehrere Schritte: 

  • Geben Sie einen attraktiven Titel für Ihr Unternehmen ein digitale Token 
  • Geben Sie Informationen zum Künstler des Projekts an 
  • Fügen Sie eine detaillierte Beschreibung der Token hinzu 
  • Geben Sie Datum und Uhrzeit des Abwurfs an 
  • Erwähnen Sie die Marktplattform des Drops 
  • Geben Sie Ihre sozialen Links an, um weitere Informationen zu erhalten 

Wie immer ist es besser, Ihren NFT bereits Monate vor dem Start in den Kalender aufzunehmen, um die gewünschte Aufmerksamkeit zu erzielen. 

SEO 

Die Nutzung der Social-Media-Optimierung für Ihr Marketing kann zu einer inkrementellen Werbung für Ihre Token führen. Am besten arbeiten Sie mit einem NFT-Marketingunternehmen zusammen, das SEO-Dienste anbietet. 

Ein höheres Ranking verschafft Ihnen einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz, indem Sie mehr Kunden für Ihr Projekt gewinnen. Ein Profi lässt die Token zudem vertrauenswürdig und glaubwürdig erscheinen. Daher ist es am besten, sich auf SEO zu konzentrieren. 

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die richtigen Keywords für Ihre SEO-Kampagnen optimieren, um relevanten Traffic von qualifizierten Leads zu erzielen. 

Die Durchführung bezahlter Werbekampagnen ist eine der besten Strategien, um mehr zu erzielen NFT-Verkäufe. Sie können diese Kampagnen in sozialen Medien und Suchmaschinen durchführen. 

Mit einer effektiven Werbekampagne können Sie die richtige Zielgruppe ansprechen und so eine effiziente Nutzung Ihres Marketingbudgets sicherstellen. 

Darüber hinaus ist die Nutzung von PPC und SEO eine bewährte Möglichkeit, eine lobenswerte Online-Präsenz aufzubauen, die das Vertrauen der Anleger stärkt. Sie können diese Anzeige platzieren Kampagnen auf Google, Facebook und Twitter

Verfolgen Sie nicht nur eine optimale Werbekampagne, sondern auch die richtigen Kennzahlen, um relevante Ergebnisse zu erzielen. 

Podcasting 

Podcasts erfreuen sich bei der neueren Generation des Internetpublikums immer größerer Beliebtheit. NFT-Projekte können insbesondere durch die Zusammenarbeit mit Top-Podcastern große Aufmerksamkeit auf ihr Projekt lenken. 

Durch Podcasts können Sie eine Nischenpräsenz für Ihr Projekt aufbauen und die Vorteile einem breiteren Publikum zugänglich machen. 

Noch wichtiger ist, dass die Präsentation in Podcasts Ihre NFTs vertrauenswürdiger und glaubwürdiger für Investoren und Käufer macht. Diese Eigenschaften sind unerlässlich, um sich von der Masse anderer NFT-Projekte abzuheben. 

Gemeinschaftshaus 

Eine Möglichkeit, Ihre Token einem großen Teil der Menschen zugänglich zu machen, ist der Aufbau einer Community. Wie oben erwähnt, kann der Aufbau einer Community eine wichtige Bereicherung für Ihre Marketingbemühungen sein. 

Dies ist auch der einfachste Weg, mehr Käufer für Ihr Projekt zu gewinnen, da von der Community unterstützte Projekte als vertrauenswürdig angesehen werden. 

Wenn Sie mit einer Community interagieren, zeigen Sie ihr die einzigartigen Merkmale Ihres Projekts. Wenn Sie sich beispielsweise für ein Anliegen einsetzen, legen Sie Wert darauf, das Anliegen bei den Community-Mitgliedern bekannt zu machen. 

Es kann Empfehlungsprogramme geben, die Mitglieder belohnen, die Ihrer Community neue Mitglieder hinzufügen. Dies ist auch ein todsicherer Weg, um die Loyalität zu stärken. 

Telegrammgemeinschaft 

Zusätzlich zu einer Discord-Community benötigen Sie eine Telegram-Community, um den Verkauf Ihrer NFTs anzukurbeln. Telegram ist mit vielen Funktionen ausgestattet, die Ihnen dabei helfen, Ihre Token einer Massen-Community bekannt zu machen. 

Sobald Sie mit dem Aufbau Ihrer Community fertig sind, müssen Sie mit den richtigen Influencern zusammenarbeiten. 

Sie können mehr Zielgruppen dabei helfen, Ihrer Community beizutreten und sie über das Projekt aufzuklären. Dies führt zu einem Dominoeffekt, bei dem immer mehr Menschen von den NFTs erfahren, was zu einer besseren Bekanntheit führt. 

Noch wichtiger ist, dass Sie für jede Aktivität in Ihrer Community Anreize schaffen sollten, um die Loyalität der Mitglieder zu stärken. Stellen Sie sicher, dass Sie der Telegram-Community nützliche Belohnungen anbieten. 

Überzeugende Videos 

Visuelle Inhalte haben das Potenzial, mehr Käufer anzulocken als Textinhalte. Arbeiten Sie wie immer mit einem professionellen Team zusammen, um das Videokonzept zu entwickeln und es auf den richtigen Plattformen bereitzustellen. 

Es kann sich um ein kurzes oder ein langes Video handeln, das die einzigartige Botschaft Ihrer Marke vermittelt. Studien zeigen, dass sich das Publikum zu 30-Sekunden-Videos hingezogen fühlt. Diese Videos wecken das Interesse an Ihrem Projekt. 

Sie können Teaser-Videos erstellen, um auf bevorstehende NFT-Drops hinzuweisen. Dadurch kann die Ankündigung einem großen Teil des Publikums zugänglich gemacht werden. 

Eine Marketingagentur 

Der effektivste Weg, Ihre NFTs an qualifizierte Käufer zu verkaufen, ist die Zusammenarbeit mit einer NFT-Marketingagentur. 

Sie entwickeln spezielle Strategien für Ihre Marketingkampagnen basierend auf den individuellen Marketinganforderungen. Dadurch können Marken ihre Zielgruppen einfacher ansprechen, als sie es ohne eine Agentur tun würden. 

Noch wichtiger ist, dass Sie durch die Beauftragung eines NFT-Marketingunternehmens langfristig Geld sparen können. Ihre Dienstleistungen sind zu wirtschaftlichen Kosten erhältlich und bringen gleichzeitig zusätzliche Einnahmen durch mehr Leads. 

Sie können das beste NFT-Marketingunternehmen für Ihre Anforderungen auswählen, indem Sie die verfügbaren Optionen analysieren. 

Wie wählt man einen NFT-Marketingdienst aus? 

Den Entwicklern stehen Dutzende von NFT-Marketingdiensten zur Auswahl. Allerdings bieten nicht alle die richtigen Lösungen zur Förderung ihres Projekts. Es ist wichtig, aus all diesen Optionen die beste auszuwählen, um die gewünschten Ergebnisse für Ihr Marketingbudget zu erzielen. 

Expertise 

Für manche Menschen ist die NFT-Welt relativ neu. Die von Ihnen gewählte Agentur sollte über ausgewiesene Expertise in der Vermarktung einer NFT-Sammlung verfügen. Von der Strategieentwicklung bis zum Kampagnenmanagement sollten sie jedes einzelne Detail fachmännisch und fehlerfrei umsetzen. Sie können eine erfahrene Agentur auswählen, indem Sie sich deren Fallstudien ansehen. Es zeigt die Art der Kunden, die sie betreut haben, sowie die bereitgestellten Ergebnisse. 

Netzwerk 

Wenn Sie sich für eine NFT-Marketingagentur entscheiden, benötigen Sie eine Agentur mit umfassenden Influencer-Verbindungen. 

Sie sollten einen Influencer jeder Art und jedes Budgets haben. Dieses Netzwerk zeigt ihre etablierte Präsenz in der Branche. Darüber hinaus erhalten Sie die Flexibilität, aus verschiedenen Influencern zu wählen, wenn die Optionen zahlreich sind. 

Achten Sie neben der Qualität auch auf die Qualität der Influencer. Es sollten Top-Content-Ersteller mit organischer Fangemeinde sein. Ihre Qualität sollte sich auch auf ihre Beiträge erstrecken. Bewerten Sie von nun an auch deren Inhalt, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. 

Kommunikation 

Ähnlich wie Sie danach streben, die Glaubwürdigkeit Ihres Projekts zu steigern, kann die Wahl eines vertrauenswürdigen Marketingpartners Wunder für Ihre Kampagne bewirken. 

Dies ist ein wesentlicher Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie den größtmöglichen Nutzen aus Ihrem Marketingbudget ziehen möchten. Die besten Chancen kennen die Besonderheiten des Marktes – sie finden die besten Lösungen, um Ihre Token bei der Zielgruppe bekannt zu machen. 

Sie bleiben auch über die neuesten Trends auf dem Laufenden, um eine relevantere Kampagne zu erstellen, die beim Publikum Anklang findet. Dies wird dazu beitragen, mehr qualifizierte Investoren und Käufer für Ihr NFT-Projekt zu gewinnen. 

Sie können eine glaubwürdige Marketingagentur finden, indem Sie sich deren Bewertungen ansehen. Es gibt viele zuverlässige Websites Dritter mit Bewertungen über NFT-Marketingagenturen. 

Soziale Medien sind eine weitere großartige Plattform, die Sie nutzen können, wenn Sie die Glaubwürdigkeit zweier Agenturen vergleichen. Entscheiden Sie sich immer für den vertrauenswürdigsten Anbieter, denn dieser kann Ihr langfristiger NFT-Marketingpartner sein. 

Summieren 

Die Vermarktung Ihrer NFTs kann eine Herausforderung sein, insbesondere wenn Sie keine Vorkenntnisse haben. Allerdings gibt es viele Möglichkeiten und das Potenzial ist endlos. 

Bleibt die Frage, ob man die Chancen nutzt oder nicht. Eine gute Möglichkeit, die Chance zu nutzen, ist die Zusammenarbeit mit einem NFT-Marketingunternehmen. Sie verfügen über die Ressourcen und das Fachwissen, um Ihre NFTs zu vermarkten. 

Ihr Team verfügt über Erfahrung in der effektiven Entwicklung und Umsetzung aller oben genannten Strategien. 

Sie sollten die potenzielle Marketingagentur sorgfältig auswählen, indem Sie deren Erfolgsbilanz und Leistung in den letzten Jahren bewerten. Sehen Sie sich auch deren Bewertungen und Portfolio an, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. 

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Translate »