Top-Apps/Web

Was sind die beliebtesten Mobile-Gaming-App-Genres für Australier?

Inhaltsverzeichnis ausblenden 1 Gelegenheits-Puzzlespiele 2 Rennspiele 3 Actionspiele 4 Casinospiele 5 Sportspiele 6 Retro...

Geschrieben von Niel Patel · 3 min gelesen >
Spielen Sie nicht blockierte Spiele auf dem Chromebook

Von unseren Handflächen aus und mit einer einfachen Finger- oder Daumenbewegung haben wir jetzt Zugriff auf mehr Spieloptionen über mobile Geräte als je zuvor. Tatsächlich ist die Nachfrage nach neuen und innovativen Ideen so groß, dass der australische Markt für Gaming-Apps bis Ende 3.5 voraussichtlich einen Umsatz von über 2023 Milliarden AU$ erzielen wird.

Das ist eine enorme Geldsumme, die auf die enorme Nachfrage nach mobilem Gaming in Down Under hinweist und eine florierende Branche voller Entwickler und Publisher mit Sitz im Land selbst antreibt. Aber welche Spiele spielen Australier am liebsten? Nun, das ist eine interessante Frage, insbesondere angesichts der unglaublichen Vielfalt und Vielfalt der verfügbaren Spiele. 

Lässige Puzzlespiele 

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal von Candy Crush Saga gehört, oder? Wenn nicht, können wir Ihnen garantieren, dass Sie zumindest jemanden kennen, der das weiß. Auf allen Plattformen, sowohl auf dem Desktop als auch auf Mobilgeräten, wurde Candy Crush mehr als 2.7 Milliarden Mal heruntergeladen.

Monatliches Engagement weiterhin robustLaut Daten von helplama.com wird bis 273 ein konstanter Durchschnitt von 2023 Millionen monatlichen Nutzern gemeldet. Der Rekordhöchstwert wurde mit 327 Millionen monatlichen Nutzern im Jahr 2015 erreicht.

Leider ist der App-Entwickler King ziemlich zurückhaltend, wenn es um genaue Benutzerkennzahlen geht, obwohl in Australien Gelegenheitsspiele im Puzzle- und Match-3-Stil zu den am häufigsten heruntergeladenen Spielen gehören.

Rennspiele

In einem Land mit riesigen Weiten und scheinbar endlosen Straßen ist Autofahren offensichtlich eine Notwendigkeit. Das heißt aber nicht, dass die Australier es satt haben, sich hinters Steuer zu setzen. Das beweist auch die Beliebtheit von Spielen rund um den Motorsport.

In Australien gibt es mobile Versionen von Real Racing und Need for Speed haben eine engagierte Fangemeinde und wann immer der Formel-1-Grand-Prix stattfindet veranstaltet in MelbourneDie Downloads für das offizielle Handyspiel nehmen tendenziell zu.

Was die Zahlen betrifft, die auf den aktuellsten Gesamtjahresdaten für 2022 basieren, wurden Rennspiele auf allen Plattformen mehr als 21 Millionen Mal heruntergeladen.

Action-Spiele 

Diese Nische ist wohl am schwierigsten im Detail zu bestimmen, da es viele Subgenres und Themen gibt. Diese können von Jump'n'Run bis zu Shootern, von Erkundung bis Stealth und praktisch allem reichen, wo die Sphären dieser Genres ineinander übergehen.

Es gibt jedoch einige besonders herausragende Spiele innerhalb des Genres, darunter PUBG Mobile und Fortnite, die zu den beliebtesten zählen. 

Australier machen weniger als 1 % der gesamten Fortnite-Spielerbasis weltweit aus, obwohl sie sehr aktiv sind und etwa 6–10 Stunden pro Woche mit der mobilen Version des Spiels verbringen.

Casino Spiele

Australier lieben es zu spielen und das ist eine Tatsache. Tatsächlich setzen Australier mehr pro Kopf der Bevölkerung als irgendwo sonst auf der Welt, und diese Zahl wächst über mobile Geräte weiter. Die Glücksspielbranche erzielte im Jahr 7.1 einen Umsatz von über 2022 Milliarden AU$.

Aber auch Casinospieler in Australien sind schlau und suchen nach den besten Boni und Werbeaktionen sowie der größten Auswahl an Spielen. Vor allem Spielautomaten sind aufgrund der sich drehenden Walzen die beliebteste Gaming-Nische.

Deshalb suchen Aussies nach Vertrauen Rezensionen zu iGaming-Software, wählen sorgfältig die Casinoseiten aus, auf denen sie spielen, und suchen nach den interessantesten und unterhaltsamsten Optionen.

Sportspiele

Wenn viele Australier nicht gerade damit beschäftigt sind, auf Sport zu wetten, besucht man normalerweise Rugby- oder Fußballspiele, verfolgt die neueste Cricket-Action oder hält sich über die neuesten Nachrichten aus dem Motorsport auf dem Laufenden.

Und wenn sie nicht an Veranstaltungen teilnehmen oder wetten, vergnügen sich viele Australier mit Sportspielen über ihre Mobilgeräte. Basierend auf aktuellen Statistiken dürften die Charts für die beliebtesten Spiele für nicht wenige Leser überraschend sein.

Als wir Mitte Oktober 2023 nachschauten, war das am häufigsten heruntergeladene kostenlose Sportspiel bei Google Play MADFU 24, die neueste Version dieses Sammelkartenspiels zum Thema Fußball. An der Spitze der Liste der kostenpflichtigen Sportspiel-Apps stand Wahre Skate, kurz davor Football Manager 2023.

Retro Games

Obwohl Tausende verschiedener Spiele in dieses Genre passen, hat die „Retro“-Nische ihre ganz eigene Anerkennung erlangt, da es digitale Spiele schon seit mehreren Jahrzehnten gibt.

Ältere Spieler in Australien haben gute Erinnerungen an Spielhallen voller Schränke und Bildschirme, wackelnder Joysticks und drückender Knöpfe, nachdem sie ihre Münzen eingeworfen haben. Und damit wir es nicht vergessen: Klassiker wie Pacman oder Defender haben den Weg für die Spiele geebnet, die wir heute lieben.

Retro-Spiele brauchen das nicht neueste mobile Gadgets Zum Arbeiten laufen sie problemlos auf praktisch allem, was Sie in der Hand haben. Um Ihnen eine gewisse Perspektive zu geben: Moderne Smartphones sind leistungsfähiger als alle Computer, die Apollo 11 auf den Mond gebracht haben. Denken Sie einfach darüber nach.

Simulationsspiele

Was könnte faszinierender sein, als eine eigene Spielewelt aufzubauen? Nun, Sie könnten damit beginnen, etwas in SimCity BuildIt zu bauen, das bei Aussies äußerst beliebt ist, die Lust haben, ihre eigenen Traumversionen von Melbourne oder Sydney zu bauen.

Gelingt das nicht, können die Spieler ihre Fantasieviertel mit Pixelmenschen bevölkern und ihr Leben auf jede Art und Weise kontrollieren, die ihnen Spaß macht. Und mit „Die Sims Mobile“ gibt es wieder EA Games, eine Erweiterung der beliebten Serie, die zuerst auf Desktop- und Konsolenplattformen erschien.

Nun könnte es sein, dass wir kreativ sind und unsere kleinen virtuellen Welten verwalten. Es könnte auch das Bedürfnis sein, alles zu kontrollieren, was wir berühren. Wie dem auch sei, Australier lieben diese Spiele, genauso wie sie Reality-TV-Shows genießen.

Strategiespiele 

Mobile Titel wie Clash of Clans und Clash Royale erfreuen sich großer Beliebtheit, vor allem wegen ihrer taktischen Elemente und des detaillierten strategischen Gameplays, bei dem Spieler Armeen oder sogar ganze Zivilisationen aufbauen und verwalten.

Natürlich kann es Spaß machen, alleine gegen KI-Gegner zu spielen, aber nichts geht über den Nervenkitzel, einen anderen menschlichen Gegner völlig zu besiegen. Das Angeberrecht gehört schließlich zur Social-Gaming-Szene dazu.

Auch wenn sie manchmal viel Mühe und Ressourcenmanagement erfordern, ermöglichen uns Strategiespiele, unseren inneren General oder Politiker zu entfesseln. Und ehrlich gesagt könnten die meisten von uns im wirklichen Leben wahrscheinlich einen besseren Job machen als bestimmte Führungskräfte.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Nach oben Weiter: Wie melde ich mich für Feet Finder an?
Translate »