NFT-Metaverse

Versicherung von Web3-Vermögenswerten und -Objekten | Anwendungsfall einer Versicherung in Web3

Geschäftsmodell der Web3-Versicherung. 10 Web3-Versicherungsbeispiele, die Sie kennen sollten 2022–2023. Die möglichen Auswirkungen von Web3 auf die Versicherungsbranche

Geschrieben von Niel Patel · 6 min gelesen >
Versicherung in Web3 und Metaverse

Viele digitale Risiken können in Web3 versichert werden. Der Diebstahl digitaler Vermögenswerte von Web3, die Absage von Veranstaltungen wie virtuellen Konzerten, die Beschädigung virtueller Immobilien, der Diebstahl von Kryptowährungen und sogar die ganz typischen Hausunfälle, die durch übermäßig immersive Virtual-Reality-Erlebnisse verursacht werden, können durch die Web3-Versicherung abgedeckt werden.

Die Versicherung von Metaverse-Dingen ist die Forderung der Web3-Generation

Nichts im Vergleich zu der Art und Weise, wie Web3 Mitte 2021 im Hinblick auf die technologische Revolution explodierte. Das Web3 bietet eine Mischung aus virtueller Realität (VR), Digitale Vermögenswerteund das von seinen Herstellern bereitgestellte Dienstprogramm. 

Es verspricht jedem die Anwesenheit paralleler virtueller Welten zur physischen Welt, in denen Benutzer wie Sie ihren Online-Fußabdruck verbringen können. In Web3 existieren Benutzer wie digitale Avatare und genießen digitale Erlebnisse, die speziell auf die Nachbildung der physischen Welt zugeschnitten sind.

Das verteilte Hauptbuch von blockchain Technologie brachte die mittlerweile bekannten Ideen von Kryptowährungen wie NFTs hervor. Alle diese erstaunlichen Ideen sind mit Web3 verknüpft, wobei Kryptowährungen als Web3-Währung fungieren Tokenisiert, NFTs, die als digitale Web3-Assets fungieren.

Web3 ist jetzt neu, aber sobald Web3 seinen „neuen Web3-Geruch“ verliert, müssen Sie akzeptieren, dass das Eigentum, das Sie besitzen, die Gesundheit Ihrer Avatare sowie die Daten, die alles möglich machen, erhalten bleiben müssen.

Denn unser Leben im Web3 wird einen bestimmten Wert haben und wo es einen Wert gibt, lauert auch Gefahr. Soweit es jetzt den Anschein hat, erfordert der Schutz unserer digitalen Vermögenswerte und unserer Gesundheit, dass Versicherer das Risiko bewerten und messen, bevor sie Versicherungsschutz gewähren. Web3 ist nicht nur eine völlig neue Welt für Benutzer, sondern auch eine völlig neue Welt für die Versicherungsbranche. 

So verdienen Sie Geld mit Web3

Versicherung und das Metaversum
Versicherung und das Metaversum
Versicherung und das Metaversum

Die möglichen Auswirkungen des Web3 auf die Versicherungsbranche

Web3 bietet eine Version der wirtschaftlichen Vermögenswerte, die Menschen in diesen virtuellen Welten besitzen. Die Menschen werden über virtuelle Vermögenswerte wie Kryptowährungen und NFTs sowie die ihnen zugrunde liegenden digitalen Daten verfügen.

Allerdings können alle diese virtuellen Vermögenswerte, genau wie in der realen Welt, Opfer von Angriffen, Verlust und, im Falle digitaler Daten, unbeabsichtigter und böswilliger Zerstörung werden. 

Die vielgepriesene Sicherheit und Dezentralisierung der Blockchain-Technologie bringt auch eine Vielzahl von Gefahren mit sich, für die Nutzer des Web3, NFTs oder Krypto-Assets werde eine Versicherung wollen.

Die 10 beliebtesten Web3-Tokens, die Sie jetzt kaufen können

Hier ist ein kurzer Blick darauf, was die Versicherung in Web3 für die Benutzer abdecken kann. 

Schutz personenbezogener Daten

Jedes Individuum in Web3 existiert als Daten. Daten gehören zu den anfälligsten Dingen, die böswilligen Angriffen ausgesetzt sind. Durch die Angriffe besteht eine große Chance, dass jemand an diese Daten gelangen kann. Bewohner von Web3 müssen ihre Daten durch Versicherungsprodukte schützen, die dem heutigen Cybersicherheitsschutz ähneln.

Der Unterschied besteht in der Art der Daten, die durch die Versicherung geschützt werden. Virtuelle Richtlinien müssen mit Sicherheit die Informationen schützen, die eine digitale Person ausmachen, zusätzlich zu den sie umgebenden Daten.

Web3-Content-Marketing-Technik

Schutz der digitalen Vermögenswerte 

Die Bewohner von Metaverser werden Privat-, Geschäfts- und Gewerbeimmobilien besitzen. Das mit ihrem virtuellen Eigentum verbundene Risiko unterscheidet sich nicht von dem Risiko, das mit dem Besitz realer Immobilien verbunden ist. Auf beiden Seiten des Computers besteht die Möglichkeit eines Verlusts. Daher ist die Versicherung von Web3-Objekten eine absolute Notwendigkeit.

Laut einem Bericht eines Anbieters von Web3-Landanalysen werden virtuelle Immobilientransaktionen bis 1.9 2022 Milliarden US-Dollar übersteigen. Diese Gelder schließen das digitale Eigentum aus, mit dem Einzelpersonen im digitalen Bereich handeln. Diese Vermögenswerte können analog sein und dennoch einen Wert haben und einen angemessenen Versicherungsschutz erfordern.

Unterstützung vor körperlichen und geistigen Schäden

Ein Avatar kann in Web3 ungewissen Risiken ausgesetzt sein. Es ist also nicht vollständig geklärt, welcher Schaden ihnen drohen kann, es besteht jedoch das Risiko, dass sie irgendeine Art von „Datenverletzung“ erleiden. Da Menschen oft mehr Zeit und Geld in den Bau ihres Gebäudes investieren Avatare, werden sie Zugang zu einer virtuellen Krankenversicherung wünschen, um ihre virtuelle Gesundheit zu schützen.

Darüber hinaus muss der Ersteller möglicherweise auch die bestehenden Krankenversicherungspolicen umschreiben, um die tatsächlichen körperlichen und geistigen Probleme abzudecken, die durch die Verwendung von Virtual-Reality-Computern und -Komponenten entstehen. 

Sie können über längere Zeiträume in einer festen Haltung sitzen. Bisher ist sich jeder der Gesundheitsrisiken bewusst, die mit längerer Immobilität einhergehen. Da jedoch immer mehr Menschen das Internet betreten und dort bleiben3, werden Muskel-Skelett- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Fettleibigkeit wahrscheinlich häufiger auftreten. Außerdem nehmen Isolation und Einsamkeit zu, was zu mehreren gesundheitlichen Problemen führen kann.

Rolle der Kryptowährung bei NFT, Metaverse und Web3 Gaming

Schadensbegrenzung und Risikokontrolle 

Es ist schwer abzuschätzen, welche Gefahren der Betrieb innerhalb von Web3 mit sich bringt. Die möglichen Gefahren sind weitgehend unbekannt oder unbekannt. 

Die Versicherungsbranche wird von der Erfindung von Methoden profitieren, die virtuellen Bewohnern dabei helfen, Risiken von vornherein zu vermeiden. Versicherer werden von der Entwicklung eines Versicherungsschutzes profitieren, der Web3-Bewohner dazu anregt, Risiken zu vermeiden, anstatt eine Entschädigung für Verluste anzubieten. 

Das Verständnis von Web3 und den Risiken, die mit der Arbeit darin verbunden sind, ähnelt dem Entwerfen eines Flugzeugs, während man darin fliegt. Web3-Bewohner müssen sich jedoch der Risiken bewusst sein, die mit dem Leben in einer virtuellen Welt verbunden sind.

Sicherheit für die Geschäftsideen in der virtuellen Web3-Welt

Im weiteren Sinne bezeichnen Digitalexperten die Idee des Sicherheitsgeschäfts oft als geistiges Eigentum, was zwar ein immaterieller Begriff ist, ihn aber nicht wertlos macht. 

Der Schutz geistigen Eigentums, beispielsweise einer Geschäftsidee oder eines Modedesigns, unterstützt weitere wirtschaftliche Innovation und Wachstum. Sie haben gelernt, an Eigentumsrechte und Unternehmensvermögen in der realen Welt zu denken. Doch mit der Einführung von Web3 ändert sich alles.

Für Web3-Benutzer kann es schwierig sein, sich von Schäden an geistigem Eigentum zu erholen, da sie ihren gesamten Wert verlieren können. Daher ist es für die Opfer erforderlich, eine Einigung mit der verletzenden Partei zu erzielen oder rechtliche Schritte einzuleiten. 

Versicherer müssen diese Daten im neuen Web3 wiederherstellen, und es ist sinnvoll, dass Drittversicherer die Task Force leiten.

Identity Theft Protection

Sie können sich nicht vorstellen, ein stationäres Geschäft zu eröffnen, ohne sich zuvor um den ordnungsgemäßen Schutz Ihrer aktuellen und zukünftigen Vermögenswerte zu kümmern. Das Gleiche gilt für Web3, wo Cybersicherheit oberste Priorität haben sollte. Kein Benutzer möchte zu den Opfern von Cyberkriminalität gehören. Erwägen Sie daher die Beauftragung eines Cybersicherheitsexperten und den Abschluss einer Versicherungspolice, um seine virtuellen Vermögenswerte zu schützen, falls die Sicherheitsmechanismen an vorderster Front ausfallen. 

Die Versicherer können Ihnen dabei helfen, sich vor Identitätsdiebstahl und Identitätsdiebstahl zu schützen. Versicherer können Ihnen auch mit Tipps zum Schutz vor Identitätsdiebstahl und anderen Maßnahmen behilflich sein, die Sie im Falle einer Sicherheitsverletzung ergreifen können.

In einem vollständig digitalisierten Umfeld werden neue Arten von Unternehmensvermögen entstehen, die traditionelle Sichtweisen auf Versicherungen auf den Kopf stellen könnten. Zu diesen Vermögenswerten gehören Dinge wie Kryptowährungen, virtuelle Objekte oder Werkzeuge sowie Häuser, Unternehmen und Gesundheit. Smart Homes Mit dem Web3 verbundene Unternehmen sind außerdem anfällig für Datenhacks und andere digitale Risiken. Daher können Web3-Benutzer nach dem Verlust oder der Zerstörung ihrer Daten oder ihres virtuellen Eigentums eine Entschädigung verlangen. Dies sind einige der Aspekte, die die Versicherung in Web3 abdeckt. Der Hauptzweck ist der Grund für die Existenz einer Versicherung im Web3 ist der einzige Grund für die Sicherheit. Damit ist jedoch noch nicht Schluss.

Dies sind einige der Anwendungsfälle von Versicherungen in Web3. Damit Sie mehr über die immaterielle Beziehung zwischen Web3 und der Versicherungswelt verstehen.

Wie kann digitale Versicherung zur ultimativen Lösung werden?

Digitale Versicherungen sind wie eine All-in-One-Lösung, die Menschen dabei unterstützen kann, digitale Verluste zu verhindern und sich davon zu erholen. Der Web3-Vorgang kann die Versicherungsbranche verändern und es Unternehmen ermöglichen, sich an einem Ort für Arbeitnehmerversicherungen zu registrieren oder auf wichtige Daten zuzugreifen.

KI und andere Technologien wie AR / VR haben auch das Potenzial, bei diesem Wandel eine wichtige Rolle zu spielen. Digitale Versicherungen werden allen Versicherungsunternehmen, der Regierung und anderen relevanten Institutionen helfen, zusammenzuarbeiten. Jede Umstellung der Unternehmen auf Web3 erfordert auch, dass die Versicherung eine sichere Investition in die Web3-Infrastruktur tätigt. 

Bedenken Sie jedoch, dass die Richtlinien der Versicherungsgesellschaften keinen tatsächlichen Einfluss auf die Expansion von Web3 haben werden. 

Das Web3 wird sich mit oder ohne Zusammenarbeit etablierter Institutionen weiterentwickeln, unterstützt durch Peer-to-Peer-Handelsnetzwerke und dezentrale Technologien. In naher Zukunft wird es also interessant sein zu sehen, wer an digitalen Versicherungen arbeiten wird. Versicherungsunternehmen können viele Vorteile haben und in Web3 für jedermann alltäglich werden. Sie können sich verstärken und Versicherungsschutz für Web3 Insurance anbieten (Benutzer und Unternehmen und vieles mehr). 

Was ist Web3 E-Commerce und seine Funktionen?

Was sind zukünftige Möglichkeiten für die Versicherungsbranche in Web3?

Die aktuelle Größe von Web3 ist nichts im Vergleich zu den damit verbundenen Erwartungen für die Zukunft. Bestehende Versicherungsträger werden locker, wenn sie weiterhin nicht in der Lage oder willens sind, auf virtuelle Bedingungen umzustellen.

Entsprechend der aktuellen Technologie- und Weltlage sollten Versicherungsunternehmen daher parallele Systeme entwickeln, die es ihnen ermöglichen, ihre täglichen Abläufe eines Tages in die virtuelle Welt zu übertragen. Die Schaffung ansprechender Benutzererlebnisse und die Optimierung digitaler Abläufe werden auch Top-Versicherungsunternehmen helfen. Darüber hinaus hilft es seinen Kunden, im Zeitalter der digitalen Zukunft erfolgreich zu sein.

Das Versicherungsgeschäft hat gute Chancen, mit einer etwas renovierten Fassade wieder im Web3 aufzutauchen und bereit zu sein, eine wichtige Rolle beim Funktionieren dieser neuen digitalen Gesellschaft zu spielen.

Einpacken!

Web3 muss noch einen langen Weg zurücklegen, bevor es zur Technologie wird, die das Leben aller Menschen beeinflusst. Es macht Sinn, nach neuen virtuellen Visionen zu suchen und gleichzeitig die Zukunft der Web3-Welt vorherzusagen. 

Web3 verändert den Lebensstil der Benutzer und legt einige Regeln für eine reibungslose Zusammenarbeit fest. Außerdem können Sie im Avatar-Modus zu verschiedenen Orten reisen, ohne das Gerät wechseln zu müssen. Allerdings gibt es in dieser virtuellen Welt Risiken, die nicht zu vernachlässigen sind. Um etwaige Probleme innerhalb von Web3 zu erkennen und Versicherungsschutz zu generieren, können Versicherungsunternehmen helfen. Sie können damit umfangreiche Datenanalysen durchführen KI-Intelligenz und mit der Zusammenarbeit anderer Technologien.

Wie könnten sich Versicherungen im Web3 auf die reale Welt auswirken?

Angriffe auf Web3-Assets wie virtuelles Eigentum, Avatare oder andere digitale Assets werden durch die Web3-Versicherung abgesichert, die durch böswillige Dritte oder unbeabsichtigte Verletzungen realer Rechte oder durch unerwartete Ereignisse verursachte Schäden verursacht werden.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Translate »