Marketing

Wie bewerbe ich mein NFT auf Instagram?

Wie bewerbe ich mein NFT auf Instagram? Können Sie Ihr NFT auf sozialen Medien wie Facebook, LinkedIn, Twitter oder Snapchat verkaufen?

Geschrieben von Niel Patel · 8 min gelesen >
NFT-Marktplatz für Mode

Künstler auf der ganzen Welt haben mit dem NFT-Markt wahnsinniges Geld verdient. Nach der enormen Beliebtheit der NFTs greifen Social-Media-Plattformen in das NFT-Spiel ein, um den NFT-Künstlern eine einfach zu postende und zu bewerbende Plattform zu bieten. Unter allen Social-Media-Apps sticht Instagram besonders hervor. 

Wie kann man NFT-Kunst auf Instagram bewerben? Vollständiges Tutorial zum Verkauf von NFTs mit Instagram!

Die Förderung Ihrer NFT-Kunst gehört zu den wichtigsten Strategien, um auf dem Markt erfolgreich zu sein. Wenn Sie ein Künstler sind. Es gibt jedoch keinen festen Weg, dem Sie folgen können, um diesen Erfolg zu erzielen. Instagram hat bereits angekündigt, dass es plant, seine Plattform mit NFTs zu integrieren, was ein großartiges Zeichen für YouTuber ist.

Instagram-Algorithmus zur Steigerung Ihres Beitrags in NFT Audiance

Sie sollten damit beginnen, Beispielkunstwerke zu veröffentlichen, die Sie nicht verkaufen möchten. Dadurch wird Interesse an Ihrer Marke geweckt und die Leute beginnen, Ihnen zu folgen. Sie sollten auch beliebte NFT-Konten kommentieren und mit ihnen interagieren.

Dadurch gelangen Sie zum NFT-Algorithmus. Ich empfehle Ihnen, mindestens einen Monat vor der Veröffentlichung Ihres Drops damit zu beginnen. Machen Sie so weiter bis eine Woche vor Ihrem Drop und machen Sie dann die Ankündigung. Wenn Sie möchten, dass alle Ihre Follower ihn sehen, sollte Ihr Ankündigungsbeitrag kreativ sein. Denken Sie also daran. 

  • Instagram pusht auch beeindruckende NFT-Visuals auf seinem Algorithmus, was ein weiterer Grund ist, hochwertige Kunst zu schaffen. Denken Sie daran, dass die visuelle Darstellung der Schlüssel zu jedem NFT-Kunstwerk ist. Sie müssen also Ihr Bestes geben, um zu beeindrucken.
  • Der nächste Schritt besteht darin, die richtigen Hashtags zu verwenden. Dies sollte ein grundlegender Tipp sein, wenn Sie mit Instagram vertraut sind, aber wenn es um NFTs geht. Sie müssen bei der Verwendung dieser Hashtags vorsichtiger sein. Sie sollten nicht mehr als zehn bis zwölf Hashtags verwenden, daher muss Ihre Wortwahl perfekt sein.
  • Sie können allgemeine Hashtags wie NFT und Art verwenden, aber auch spezifische Hashtags. Wenn Sie beispielsweise über Ihr Spiderman-Kunstwerk posten, Verwenden Sie Hashtags wie Peter Parker und Marvel Studios. Diese Hashtags werden Ihren Beitrag an Instagram-Nutzer weiterleiten und diesen Themen folgen.
  • Sie erreichen Ihre Zielgruppe effizienter. Einige andere empfohlene Hashtags, die Sie verwenden können, sind NFT-Community, NFT Collector Digital Art, NFT Future Online Art und Crypto Trubel. Sie sollten auch Ihre Hashtags bei jedem Beitrag ändern.

Im Mai 2022 kündigte Meta die Einführung digitaler Sammlerstücke auf Instagram in den USA an. Seit August sind weitere 100 Länder aus Amerika, Asien und Afrika dem Rhythmus beigetreten.

Europäische Benutzer benötigen jedoch möglicherweise etwas mehr Zeit, bis sie ihre Wallets vollständig integrieren und diese Funktion nutzen können. Sie können NFTs immer noch auf Instagram entdecken. Wenn Sie nun aus einem amerikanischen, asiatischen oder afrikanischen Land stammen und nach einer Möglichkeit suchen, Ihr NFT auf Instagram zu bewerben, ist dieser Leitfaden genau das Richtige für Sie. Hier erfahren Sie alles über das Posten und Bewerben eines NFT. 

So verdienen Sie Geld mit Instagram: 10 Tipps für 2022

So posten Sie NFT auf Instagram – erklärt.

Instagram hilft NFT-Künstlern, ihre Identität zu symbolisieren. Es ist jedoch kaum verwunderlich, dass viele NFT-Künstler und -Sammler die Möglichkeit schätzen, ihre digitale Kunst mit ihren Followern zu teilen.

Aufgrund der kopiersicheren Einzigartigkeit der Blockchain können Sie Ihr NFT auf Instagram teilen – nicht nur die Bild- oder Videodarstellung, sondern das NFT selbst. Lassen Sie uns vor diesem Hintergrund genau wissen, wie man NFT auf Instagram postet. 

Bevor Sie Ihre NFTs auf Instagram veröffentlichen, fügen Sie den beliebten Hashtag für Ihren NFT ein, um ihn besser auffindbar zu machen, und wählen Sie eine NFT-Identität. 

11 Wege zur etablierten Präsenz auf Instagram

Um einen NFT auf Instagram zu posten, sollten Sie Folgendes beachten. 

  • Geben Sie Ihrer NFT-Sammlung zunächst einen eindrucksvollen Namen. 
  • Geben Sie außerdem den Link oder die Adresse Ihrer NFT-Sammlung an. 
  • Schließen Sie dann mit einem attraktiven Teaser oder Bild Ihres NFT ab. 
  • Wenn Sie möchten, geben Sie abschließend den Preis Ihres NFT an und vergessen Sie nicht, eine kurze Einführung zu Ihrer NFT-Sammlung hinzuzufügen. Versuchen Sie, die Sammlung so zu erklären, dass sie die Benutzer interessiert.  

Rember, Sie müssen nicht unbedingt ein Bild oder den Teaser Ihres NFT teilen. Instagram ermöglicht das Teilen einer bestimmten Gruppe digitaler Sammlerstücke auf Instagram. Adam Moser, der Chef von Instagram, nutzte Instagram, um den Nutzern diese Neuigkeiten mitzuteilen. 

<blockquote class="twitter-tweet"><p lang="en" dir="ltr">NFTs on Instagram 🎉<br><br>This week we’re beginning to test digital collectibles with a handful of US creators and collectors who will be able to share NFTs on Instagram. There will be no fees associated with posting or sharing a digital collectible on IG.<br><br>See you next week! ✌🏼 <a href="https://t.co/VuJbMVSBDr">pic.twitter.com/VuJbMVSBDr</a></p>&mdash; Adam Mosseri (@mosseri) <a href="https://twitter.com/mosseri/status/1523655590672695296?ref_src=twsrc%5Etfw">May 9, 2022</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

Mosseri machte ausdrücklich auf die Gebühren aufmerksam, die mit dem Posten oder Teilen von NFTs auf Instagram verbunden sind. Die unterstützten Blockchains auf Instagram zur Präsentation der NFTs sind Ethereum und Polygon. Adam gab außerdem bekannt, dass Instagram bald auch Flow und Soana unterstützen würde. Die mit den Plattformen kompatiblen Wallets sind Rainbow, Trustwallet und Non-Custodial Brieftasche Metamaske. Neben diesen drei Wallets können Sie bald auch Coinbase, Phantom und Dapper nutzen. 

Instagram hat sich bereits zu einer freundlichen Plattform für NFT-Sammler und -Künstler entwickelt, weitere Verbesserungen folgen in Kürze. Hoffentlich haben Sie eine glaubwürdige Antwort auf die Frage „Kann ich mein NFT auf Instagram posten?“ gefunden. 

Wie Instagram im Jahr 2022 für Unternehmen funktioniert

Wie bewerbe ich mein NFT auf Instagram?

Wenn Sie sich gefragt haben: „Wie bewerbe ich mein NFT auf Instagram?“ Die Antwort lautet: So wie Sie es mit jedem anderen Ihrer Instagram-Beiträge tun. Sie müssen über eine beeindruckende Instagram-Seite verfügen, die immer mehr Sammler auf Ihre Seite lockt. 

Hier sind einige bekannte Ansätze, mit denen Sie Ihre NFTs auf Instagram bewerben können. 

Erstellen Sie Ihr Konto 

Durch die Aufnahme von Schlüsselwörtern in Ihren Benutzernamen und Ihre Biografie erhöhen sich Ihre Chancen, in Suchergebnissen und vorgeschlagenen Beiträgen zu erscheinen. Fügen Sie jedoch nicht mehr hinzu, als Sie benötigen, um nicht wie ein Bot zu wirken.

Untertitel, die erklären, was NFTs für neue Benutzer sind, und Beschreibungen, worum es in Ihrem Projekt geht oder warum es wichtig ist, sind alles Strategien, um Ihre Untertitel zu maximieren.

Tägliche Veröffentlichung

Um bei den Instagram-Suchanfragen ganz oben zu bleiben und Ihre NFTs in den Suchanfragen angezeigt zu werden, müssen Sie täglich Beiträge posten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie täglich NFTs veröffentlichen müssen. Stattdessen können Sie verwandte Beiträge zu Ihren NFTs posten. Das Posten täglicher Inhalte verbessert Ihre Konten und Ihr Image als NFT-Künstler. 

Verwenden Sie Geschichten und Rollen

Instagram bietet Ihnen spezielle Engagement-Programme wie Reels und Stories, mit denen Sie jede Art von Inhalten erstellen können, die für Ihre Konten, Ihr Portfolio oder Ihre NFT-Sammlung relevant sind. Durch die Bereitstellung von Storys und die Erstellung regelmäßiger Inhalte können Sie das Ranking Ihrer Seite verbessern. Reels und Stories sind zwei der Schlüsselmerkmale für die Bereitstellung von NFTs oder anderen Inhalten auf Instagram. 

Erreichen Sie Influencer

Instagram verfügt über einen speziellen Influencer-Markt, den Marken nutzen, um für ihr Produkt zu werben. Ebenso können Sie es für Ihre NFTs verwenden. Sie können Tausende von Insta-Seiten mit Millionen Ihrer Benutzer finden. Die Zusammenarbeit mit einem Influencer wird Ihnen helfen, ein breites Spektrum an Zielgruppen und Ihren möglichen NFT-Sammlern zu erreichen. 

Fessel dein Publikum

Wenn Sie hier und da aktiv bei der Organisation von Veranstaltungen bleiben, können Sie Ihr Publikum ansprechen. Zu diesem Zeitpunkt haben Online-Nutzer das Interesse an einer bestimmten Plattform verloren, wenn nichts für sie dabei ist. Stellen Sie also sicher, dass Ihnen das nicht auch passiert. Die Zusammenarbeit und die Organisation von Werbegeschenken sind nur die traditionellen Möglichkeiten, Ihr Publikum anzusprechen. Vergessen Sie jedoch nicht, kreativ zu sein, denn wenn Sie Wege finden, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu bleiben, sind Sie anderen NFT-Sammlern einen Schritt voraus. 

Halten Sie sich an den Kodex

Wenn sich Ihr Konto ausschließlich um Ihre NFTs dreht, möchten Sie keine Inhalte für Filme oder Musikvideos erstellen. Die Erstellung relevanter Inhalte für Ihre Benutzer ist eine der grundlegendsten Aufgaben bei der Förderung von NFTs. Relevante Inhalte werden Personen mit ähnlichen Interessen angezeigt. Wenn Sie also mit der Erstellung von Inhalten zu Filmen begonnen haben, werden Sie eher die Benutzer ansprechen, die mehr über die Filme erfahren möchten, und nicht über die NFTs. Ähnliche Inhalte erhöhen Ihre Sichtbarkeit auf den Plattformen und wenn Sie es richtig machen, steigern Sie auch Ihren Umsatz. 

Betten Sie die richtigen Hashtags ein

Instagram-Algorithmen sind ansteckend für Hashtags. Die Verwendung der richtigen Hashtags steigert Ihr Erscheinungsbild bei Suchanfragen. Außerdem ist es ganz einfach, die relevanten Hashtags auf Instagram zu finden. Gehen Sie zur Suchleiste und erfahren Sie, wonach andere Leute suchen, und schon kann es losgehen. Fügen Sie mehr als einen miteinander verbundenen Hashtag ein, um das große Spektrum für Post-Klicks zu öffnen. 

Der Einsatz dieser Techniken führt zu mehr Besuchern auf Ihren Konten und damit auch auf Ihren NFTs. Nach der Promotion besteht der nächste Schritt darin, die NFTs zu verkaufen. Dafür bewerben Sie Ihre NFTs natürlich. Aber wie verkauft man NFTs am besten auf Instagram? Lass es uns herausfinden. 

Ich weiß, dass beliebte Prominente dies ständig tun, aber sie haben bereits eine riesige Fangemeinde, sodass es für sie keinen Unterschied macht. Versuchen Sie, in Ihren Beiträgen etwas Geheimnisvolles zu bewahren und Ihre Follower zu necken, damit sie sich auf Ihren Beitrag freuen. 

Wie verkaufe ich NFTs auf Instagram?

Der Verkauf von NFTs hängt von verschiedenen Faktoren ab. Um Ihren Umsatz auf den höchsten Stand zu bringen, müssen tatsächlich auch verschiedene Faktoren zusammenkommen und ein gemeinsames Ergebnis ergeben. Von allen Elementen sind „Drops“ diejenigen, die die größte Kaufbegeisterung hervorrufen. 

Um einen effektiven Drop zu liefern, beginnen Sie mit der Veröffentlichung von Bildern Ihrer NFT-Sammlung und teilen Sie einige Teaser-Informationen über die Veröffentlichung Ihrer Sammlung. Der Aufbau von Engagement bei Ihrem Publikum ist der perfekte Weg, Ihre NFTs zu verkaufen. Teaser, Poster, Fortschrittsbilder und Teilausschnitte Ihrer NFTs sind etwas, mit dem Sie Ihre NFTs effektiv verkaufen können. Außerdem sind nützliche Stimmung und dynamische Inhalte beim NFT-Verkauf gleichermaßen wichtig. 

Je rentabler Ihre Konten auf der Plattform werden, desto größer sind Ihre Chancen, Ihre NFTs zu verkaufen. Unter Berücksichtigung aller Verhaltensregeln sollten Sie Folgendes nicht tun, wenn Sie im Begriff sind, Ihre Sammlung zu veröffentlichen. 

  • Hören Sie nie auf, Ihr Konto aufzubauen. 
  • Entscheiden Sie sich niemals für die niedrige Berechtigung. 
  • Antworten Sie nicht negativ in den Kommentaren. 

All dies wirkt sich nicht auf die Beliebtheit Ihres Kontos aus. Und das ist alles über „Wie man NFTs auf Instagram verkauft“. 

Vorteile der Bewerbung und des Verkaufs von NFTs auf Instagram

Der erste Schritt zur Förderung des NFT besteht darin, Ihre Zielgruppe anzusprechen und deren Vorlieben zu kennen. Dafür gibt es keine bessere Social-Media-Plattform als Instagram. Es beherbergt regelmäßig Millionen von Benutzern. So können Sie Ihr Publikum ganz einfach mithilfe verschiedener Methoden wie Hashtags, der Zusammenarbeit mit Influencern oder dem Markieren von Personen sortieren. Die Werbung für Ihre NFTs auf Instagram ist günstiger als auf jeder anderen Plattform. 

Ein weiterer Vorteil der Nutzung dieser Plattform besteht darin, dass Sie den Link zu Ihrem NFT oder Ihrer NFT-Sammlung entweder direkt in Ihrer Biografie veröffentlichen oder, wenn Sie mehr als 10,000 Follower haben, den Link direkt in Ihren Beiträgen teilen können. 

Meta hat die Plattform als visuelles Medium konzipiert, sodass Menschen sie zum Ansehen von Bildern und Videos nutzen können, wodurch es einfacher ist, die Informationen zu erfassen als zu lesen. Daher ist es immer gut, Ihre NFTs einfach auf Instagram zu präsentieren.

Einpacken!

Diese Strategien werden Ihnen auf Ihrer Werbereise helfen, aber denken Sie daran, immer wieder Abwechslung zu schaffen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Der NFT-Bereich wird immer überfüllter, daher müssen Sie schnell denken, um sich von den anderen abzuheben. 

Die Creator Economy ist für Instagram von entscheidender Bedeutung. Daher widmet es sich der Bereitstellung einer geeigneten Social-Media-Plattform für digitale Sammlerstücke. Dadurch werden die Herausforderungen auf der Plattform kontinuierlich beseitigt, sodass die Entwickler mehr Geld generieren können. Viele der Änderungen auf Instagram kamen unerwartet und änderten sich häufig. Wie Mosseri sagte, werden die Neueinführungen auf der Plattform einer ausgewählten Gruppe von Kreativen eine spannende Chance bieten, ihre digitale Sammlersammlung effizienter zu veröffentlichen, zu bewerben und zu verkaufen. 

In Zukunft können Sie auch Instagram mit verbinden Facebook als Meta untersucht den wichtigen Aspekt des wirtschaftlichen Potenzials des Metaversums. Meta untersucht ein breites Spektrum von Metaverse-Technologie weil das Unternehmen davon überzeugt ist, dass diese Technologien die Kosten senken, den Zugang erweitern und Innovationen für Entwickler und Menschen auf der ganzen Welt beschleunigen werden.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Translate »