Technische Aktualisierungen

Wie führt man eine umgekehrte Bildsuche durch?

Inhaltsverzeichnis ausblenden 1 Was ist eine Bildersuche und welche unterschiedlichen Funktionen bietet sie? 2 Einige von...

Geschrieben von Niel Patel · 3 min gelesen >
umgekehrtes Bild

Bei der umgekehrten Bildsuche wird mit einer Suchmaschine, Softwareprogrammen oder einem Fotobetrachter nach einem bestimmten Bild oder Inhalt gesucht. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie ein Bild finden möchten, das aus einem Dokument oder einer Webseite entfernt wurde, oder wenn Sie ein geändertes oder bearbeitetes Bild suchen müssen. Es gibt eine Vielzahl von Suchmaschinen, die online funktionieren. Deshalb sollten Sie einen Blick auf eines der vielfältigen werfen. Sie können für die Bildsuche auch Bildsuchmaschinen wie Google oder Bing verwenden.

Was ist eine Bildersuche und welche unterschiedlichen Funktionen bietet sie?

Sie haben wahrscheinlich schon von der Bildersuche gehört und haben sie zum Suchen von Bildern verwendet. Eine Bildersuche ist ein hilfreiches Online-Tool, mit dem Sie Bilder basierend auf Ihrer Suchanfrage finden können. Anstelle von Wörtern dienen Fotos als Eingabe, sodass Sie ein Bild oder einen Screenshot verwenden können, um nach verwandtem oder ähnlichem Material zu suchen. Möglicherweise müssen Sie mithilfe einer Bildsuche unbekannte Objekte, Orte, Personen oder Produkte identifizieren.

Einige der wichtigsten Funktionen im Zusammenhang mit der Verwendung einer Bildsuche sind:

1. Umgekehrte Bildsuche: 

A Reverse Image Search wird verwendet, um Bilder von Personen zu finden, die ersetzt oder verändert wurden. Benutzer können nach einem Foto suchen, indem sie eine Bilddatei hochladen. Dies kann dabei helfen, herauszufinden, woher ein Bild stammt, oder ähnliche Bilder zu identifizieren. Die umgekehrte Bildsuche findet effektiv verlorene oder vergessene Bilder in Fotoalben.

Quelle: Google Play
.

2. Benutzerdefinierte Suchen: 

Um mit der Erstellung benutzerdefinierter Suchen zu beginnen, laden Sie ein Bild hoch, das Ihren Wunsch darstellt. Wenn Sie beispielsweise ein Bild eines Kleides, das Sie online gefunden haben, zum Kauf eines ähnlichen Kleides verwenden möchten, laden Sie ein Foto des Kleides hoch. Wählen Sie dann aus den Suchoptionen wie „Ähnliche Bilder“, „Referenzbilder mit ähnlichen Ergebnissen“ oder „Ähnliche Produkte“. Sie können Ihre Ergebnisse nach Farbe, Größe oder Typ filtern.

3. Beschnittene Suchanfragen: 

Ein gemeinsames Merkmal der Bildsuche ist die Möglichkeit, Bilder zu finden, die veränderte oder beschnittene Inhalte enthalten. Sie verwenden ein umgekehrtes Bildsuchtool, um ein Foto hochzuladen oder seine URL in das Suchfeld einzufügen. Nachdem Sie Ihr Bild hochgeladen haben, schneiden Sie es zu, um den wesentlichen Aspekt des Bildes hervorzuheben. Die Suchmaschine verwendet diesen zugeschnittenen Abschnitt dann als Referenzpunkt, um ähnliche Bilder zu finden, die Ihren Kriterien entsprechen.

Einer der Vorteile der Verwendung beschnittener Suchen ist die Genauigkeit. Da bei einer Suche nur bestimmte Teile eines Bildes verwendet werden, besteht bei der Suche nach Übereinstimmungen weniger Spielraum für Fehler.

Wie führt man eine umgekehrte Bildsuche durch?

Mit der umgekehrten Bildsuche können Sie die Herkunft eines Fotos identifizieren, ähnliche Bilder anzeigen oder die Quelle eines bestimmten Fotos finden. Die umgekehrte Bilddatensuche ist ein schnelles Online-Verfahren, das Ihnen helfen kann, den Standort eines Bildes zu bestimmen, ähnliche Bilder zu finden oder die Quelle einer bestimmten Ansicht zu lokalisieren. Die umgekehrte Bildsuche ist nur eine kurze Vorgehensweise.

Es gibt viele Online-Suchmaschinen oder Tools zur umgekehrten Bildsuche, um ähnliche Fotos zu finden, darunter Google Bilder. TinEye, Bing-Bildersuche und jede kostenlose Website für die umgekehrte Bildersuche. Sobald Sie Ihr Gerät ausgewählt haben, öffnen Sie es in Ihrem Browser und klicken Sie auf das Kamerasymbol oder die Schaltfläche „Hochladen“. 

Wenn Sie auf diese Option klicken, erhalten Sie Zugriff auf mehrere Optionen zum Hochladen Ihres ausgewählten Bildes. Sie können ein Foto direkt von Ihrem Computer hochladen, es in eine URL einfügen, unter der das Bild online gehostet wird, oder eine Bilddatei per Drag & Drop in den dafür vorgesehenen Bereich ziehen. Danach sollten Sie „Nach Bild suchen“ wählen. Mit diesen Tools oder Apps für die umgekehrte Bildsuche erhalten Sie Tausende ähnlicher Bilder.

Es gibt mehrere beliebte Möglichkeiten, eine umgekehrte Bildsuche durchzuführen:

Verwendung einer Suchmaschine

Eine Möglichkeit besteht darin, die integrierte umgekehrte Bildsuchfunktion einer Suchmaschine zu verwenden. Sie können beispielsweise eine umgekehrte Bildersuche bei Google durchführen, indem Sie auf gehen Google Images

  • Klicken Sie im Suchfeld auf das Kamerasymbol. 
  • Laden Sie das Bild hoch, nach dem Sie suchen möchten, oder geben Sie die URL eines Bildes ein. 
  • Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Bild klicken und „Google nach Bild durchsuchen“ (oder eine ähnliche Option) auswählen, können Sie eine umgekehrte Bildsuche durchführen.

Tool zur umgekehrten Bildsuche

                                                       Quelle:semrush

Eine andere Möglichkeit, eine umgekehrte Bildersuche durchzuführen, besteht darin, eine spezielle Website oder ein spezielles Tool zu verwenden, das Funktionen für die umgekehrte Bildersuche bietet. Einige Beispiele sind TinEye, Image Raider und das kostenlose Tool für die umgekehrte Bildsuche.

Nutzen Sie die Google Lens-Funktion 

Google Lens ist ein hervorragendes Suchwerkzeug, mit dem Benutzer ein Bild von ihrem Smartphone aufnehmen können. Um diese Funktion zu nutzen, 

  • Tippen Sie in der App Ihres Telefons auf das Kamerasymbol, zeigen Sie auf das Bild, nach dem Sie suchen möchten, und tippen Sie auf „Suchen“ oder „Objektiv“.
  • Der Google-Algorithmus scannt das Bild sofort und liefert Ihnen relevante Ergebnisse. Sie können nach einem umgekehrten Bild suchen, um ähnliche Bilder oder Produkte online zu finden. 

Die umgekehrte Bildsuche kann besonders für Geschäftsinhaber nützlich sein, die ihr geistiges Eigentum oder ihre Markenidentität schützen möchten.

Wie können Sie von der umgekehrten Bildersuche profitieren?

  • Wenn Sie ein Unternehmen oder ein Berufstätiger sind, ist Reverse Image Search (RIS) ein einfaches und hilfreiches Tool, mit dem Sie Ihre Bilder verbessern können Suchmaschinen-Optimierung (SEO-)Bemühungen. RIS-Technologie ermöglicht es Menschen, Bilder zu durchsuchen, um ähnliche Bilder zu identifizieren.
  • Es kann Ihnen dabei helfen, Bilder zu finden, die möglicherweise für weniger wettbewerbsfähige Websites verwendet wurden, und fundiertere Entscheidungen darüber zu treffen, welche Inhalte Sie in den Inhalt Ihrer Website aufnehmen möchten. 
  • RIS kann im Rahmen von Online-Marketingbemühungen eingesetzt werden, indem ähnliche Bilder identifiziert werden, die möglicherweise auf anderen Websites verwendet wurden, und sie als Grundlage für überzeugende Texte oder Anzeigen verwendet werden.

Zusammenfassung

Die umgekehrte Bildsuche ist eine großartige Möglichkeit, Bilder oder Videos zu finden, die Sie möglicherweise übersehen haben. Denken Sie bei der umgekehrten Bildsuche an einige Dinge, z. B. an die Verwendung der richtigen Suchphrasen und des richtigen Tools.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Translate »