Marketing

Sechs Fragen, die Sie sich für eine effektive Keyword-Recherche stellen müssen

Inhaltsverzeichnis ausblenden 1 Wie kann das Publikum meine Dienstleistungen oder Produkte finden? 2 Wie groß ist das Suchvolumen? 3...

Geschrieben von Niel Patel · 3 min gelesen >
Datenvisualisierung im digitalen Marketing 2024

Wenn Sie anspruchsvolle Jobs auflisten, ist die Erstellung von Inhalten einer davon. Der Aufwand, Inhalte zu erstellen, wird umsonst sein, wenn die Leute sie nicht erhalten können. Wenn Sie also Inhalte online erstellen und veröffentlichen, sollten Sie zur ordnungsgemäßen Optimierung eine Keyword-Recherche durchführen. Es stellt sich jedoch die Frage, wie wir die Keyword-Recherche effektiv durchführen können. Lassen Sie uns einige Fragen besprechen, die Ihnen bei der Erstellung von Inhalten für die SERP-Ränge helfen werden.

Wie kann das Publikum meine Dienstleistungen oder Produkte finden?

Wenn Sie möchten, dass Ihre Inhalte sichtbar sind, müssen Sie die gesuchten Phrasen oder Wörter verwenden. Sie sollten direkt mit den Besuchern sprechen und deren Meinung zu Ihren Dienstleistungen und Produkten einholen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Kundendienst- und Vertriebsteam kommunizieren, das in direktem Kontakt mit den Kunden steht.

Wie groß ist das Suchvolumen?

Sie sollten das Suchvolumen im Auge behalten, das Ihnen Aufschluss darüber gibt, welche Schlüsselwörter wie oft verwendet werden. Auch wenn das Suchvolumen Ihrer Keywords bei Null liegt, sollten Sie nicht aufhören, Inhalte zu erstellen. Wenn Sie über gut recherchierte Inhalte verfügen, sind Sie sicher, dass diese Ihrem Publikum helfen werden. Der Inhalt wird möglicherweise nicht auf den obersten Rängen der SERP positioniert, aber der Text kann durch Bemühungen wie soziale Medien und andere ergänzt werden Marketing-Kanäle. Durch Filtern der Seite können Sie die Anzahl der Impressionen und Klicks überprüfen, die der Inhalt erhalten hat. Google Search Console ist das Überwachungstool, das dabei hilft, die Wahrheit über die Nützlichkeit der Suchbegriffe herauszufinden. Manchmal können Keywords mit geringem Volumen Sie überraschen, indem sie zu guten Ergebnissen führen. Sie sollten die Seiten filtern und die Anzahl der Impressionen und Klicks beobachten, die der Inhalt erzielt hat. Mit Hilfe von SEO-Tools können Stichwortsuchen für Ihren nächsten Inhalt wertvoll sein. Daher ist die Ermittlung des Suchvolumens sehr wichtig.

Welche Probleme müssen Ihre Käufer lösen?

Es gibt einige Probleme, die Ihre Käufer mit Ihrer Hilfe lösen müssen. Daher können Sie Content-Ideen erhalten, wenn Sie. 

  • Sprechen Sie mit den Kunden.
  • Überprüfen Sie die Bewertungen der Websites der Mitbewerber und Ihrer Website
  • Binden Sie Ihre Kunden mit den Feedback-Formularen ein
  • Recherchieren Sie auf Websites wie Reddit und Quora 

Wenn Ihre Käufer über die Probleme besorgt sind, suchen sie nach Online-Lösungen. Diese Problempunkte sollten Sie nutzen, um Inhalte zu erstellen, die den Benutzern helfen.

Sind die Keywords wettbewerbsfähig?

Es stehen Keyword-Tools zur Verfügung, die dabei helfen, die Bewertung der Keywords zu messen. Der Score hängt von der Qualität der Backlinks mit bewerteten Artikeln ab. In einem hochkomplexen Algorithmus können nur Backlinks ein Problem darstellen. Die Organisation der Hauptschlüsselwörter wird schwieriger sein als die der Long-Tail-Schlüsselwörter. Wenn Benutzer nach einem bestimmten Schlüsselwort suchen, erraten Sie die Absicht der Suche und wählen Sie die Schlüsselwörter mit Bedacht aus, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Suchabsicht: Was ist das?

Überbrücken Sie die Lücke zwischen der Suchabsicht der Kunden und dem, was sie tatsächlich suchen. Als Sucheinzug können Long-Tail-Keywords verwendet werden, was von Vorteil sein kann. Wenn Sie ein E-Mail-Marketing-Tool verkaufen, sollten Sie das Hauptschlüsselwort wie „E-Mail-Marketing-Tool“ vermeiden und Long-Tail-Schlüsselwörter wie „E-Mail-Marketing-Leitfaden für Unternehmen“ verwenden. Dadurch kann eine definierte Suchabsicht gefunden werden, die von Ihrem Gehirn identifiziert werden kann. Sie können einige Daten sammeln, indem Sie nach Schlüsselwörtern suchen und erhalten, was zurückgegeben wird. Google verfügt möglicherweise über mehrere Suchergebnisse für „E-Mail Marketing', wenn die Suchabsicht geklärt werden muss. Die Antworten können also variieren 

  • Wie starte ich E-Mail-Marketing?
  • Was ist E-Mail-Marketing?
  • Beispiele für Kampagnen des E-Mail-Marketings

Google selbst benötigt möglicherweise eine Klärung darüber, welche Informationen den Nutzern zur Verfügung gestellt werden sollen. Da der Suchende jedoch häufig nach fachkundigem Rat sucht, kann es hilfreich sein, Tipps und informative Artikel zu teilen.

Was sonst noch zum gleichen Thema?

Wenn Kunden nach einem bestimmten Thema suchen, wird bei der SEO-Keyword-Recherche niemals ein einziger Inhalt angezeigt. Stattdessen wird es viele Ergebnisse geben, die ähnliche Ergebnisse zeigen. Wenn Sie beispielsweise nach einem E-Mail-Marketing-Leitfaden suchen, werden Ihnen Inhalte wie bereitgestellt

  • Möglichkeiten, wie kleine Unternehmen Bewertungen per E-Mail erhalten
  • Betreffzeilen von E-Mails zur Verbesserung der CTR
  • Erschwingliche Tools für E-Mail-Marketing

Am besten vergessen Sie die Geldseiten nicht, um sie zu optimieren. Die Benutzer können die Seiten auch als E-Mail-Marketing-Tools abonnieren. Vor allem aus diesen beiden Gründen kann das Thema umfassend abgedeckt werden.

  • Die Benutzer Ihrer Website finden Ihren Blog hilfreich. Je informativer Ihre Inhalte sind, desto länger bleiben die Nutzer auf Ihrer Seite, um Ihre Angebote zu entdecken.
  • Google findet Sie authentisch, wenn es erkennt, dass qualitativ hochwertige Wörter verwendet wurden, um alle Aspekte des Themas abzudecken

Strategische Keyword-Recherche

Fördert SEO-Ergebnisse.

Dafür sind mehr als die oben genannten Abfragen erforderlich SEO Content Strategie. Aber wenn Sie alle Fragen beantworten, ist die Strategie zur Inhaltserstellung klar und führt zu den besten Ergebnissen für die Suchenden.

Zusammenfassung 

Ein guter Kundenservice und eine gute Betreuung nach dem Kauf sind unerlässlich, um mehr Kunden für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Es ist immer entscheidend, dass das Publikum Ihre Dienstleistungen oder Produkte schnell findet. Daher sollte die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens im Vordergrund stehen. Sie müssen verstehen, wonach die Suchenden suchen, und Lösungen schaffen, indem Sie ihre Schwachstellen lösen.  

Die Bewertungen auf Ihrer Website und der Website Ihres Mitbewerbers können Ihnen bei der Entscheidungsfindung helfen. Wenn es Probleme gibt und Sie ihnen einen Leitfaden zur Verfügung stellen, suchen sie danach; Sie werden eine hohe Punktzahl erzielen. Stellen Sie sicher, dass die Keywords wettbewerbsfähig sind und die Bewertungen von der Qualität der Backlinks abhängen. Am besten verstehen Sie die Absicht der Suche richtig, damit die Besucher nach verwandten Inhalten suchen können, nach denen sie suchen. Sie sollten mit Ihren Zielkunden kommunizieren und deren Anforderungen anhand der Feedback-Formulare verstehen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Translate »