Programmierung

Die besten Sprachen für die Entwicklung von Webanwendungen im Jahr 2024

Beliebte Programmiersprachen für Frontend und Backend. Python, Blockchain, KI und ML sowie Ruby werden die angesagtesten und anspruchsvollsten Programmiersprachen sein

Geschrieben von Niel Patel · 5 min gelesen >

Die Welt der Webanwendungsentwicklung wächst durch die Einführung neuer Programmiersprachen rasant. Laut R&MBis 733.5 wird der weltweite Markt für Anwendungsentwicklungssoftware ein Volumen von 2028 Milliarden US-Dollar erreichen. 

Um die beste Software zu entwickeln, a Web-App-Entwicklungsunternehmen nutzt fortschrittliche Programmiersprachen, um hervorragende Entwicklungsdienstleistungen anzubieten. Daher gibt es eine Reihe von Programmiersprachen, die für die Entwicklung von Webanwendungen eingeführt wurden, aber nicht alle sind für jedes Projekt geeignet. Hier kommt es darauf an, die richtige Sprache für Ihr Webprojekt auszuwählen. 

Normalerweise wird es als ideal angesehen, wenn Sie Ihre Programmiersprache anhand ihrer Bibliotheken, Tools und Unterstützung auswählen.

Listen Sie die fünf wichtigsten Programmiersprachen für die Entwicklung von Unternehmens-Apps auf

  1. JavaScript
  2. Python
  3. C + +
  4. Perl
  5. PHP
#Front EndBackend
1JavaScriptPython
2HTML / CSSJavac
3ReagierenRuby
4AngularGolang
5jQueryC#
Top 10 Front-End- und Back-End-Frameworks für Full-Stack-Entwickler im Jahr 2023

Top 10 der beliebtesten Frontend-Frameworks für die Webentwicklung

Die besten Sprachen für die Entwicklung von Webanwendungen im Jahr 2023

Hier ist die Liste der besten Programmiersprachen für Webanwendungen, die Sie zum Erstellen Ihrer Anwendung verwenden können. 

Python

Python ist traditionell die flexibelste Programmiersprache für die Entwicklung von Web-Apps. Darüber hinaus ist das Beste an Python, dass es neuronale Netze für KI aufbauen kann. 

Die Sprache wird von Entwicklern auf globaler Ebene aufgrund ihrer unkomplizierten Skripte und der bequemen Anbindung an Datenbanken gewählt. Ein weiterer Grund, warum Unternehmensentwickler die Sprache verwenden, ist ihre umfangreiche Standardbibliothek und die Interoperabilität mit kritischen Systemen. 

Javac 

Java ist nach Python die zweitbeste Sprache für die Entwicklung von Webanwendungen. Aufgrund ihrer enormen Skalierbarkeit hat die Sprache diese Position seit vielen Jahren inne. Es handelt sich um eine vielseitige, objektorientierte und plattformunabhängige Programmiersprache, die seit vielen Jahren in zahlreichen Organisationen eingesetzt wird. 

Entwickler verwenden Java zum Erstellen von Inhalten für Websites, Anwendungen, Spiele und Software aus Gründen wie hoher Portabilität und einfacher Verwendung durch verschiedene Softwaresysteme. Obwohl Java nicht dasselbe wie JavaScript ist, wird es hauptsächlich in verwendet Frontend-ProgrammierungEs verwendet dieselbe Syntax – der Hauptgrund, warum Unternehmen sich für die Stabilität ihrer Software darauf verlassen.

Javascript

JavaScript steht seit einigen Jahren weltweit an der Spitze der Webanwendungsentwicklung. Die Popularität hat so stark zugenommen, dass es von vielen genutzt wird 97.8% aller Websites in der clientseitigen Programmierung. 

JavaScript ermöglicht die Erstellung interaktiver Anwendungen durch einfache Integration mit HTML und CSS. Die meisten Webentwicklungsunternehmen wählen es aufgrund seines flexiblen Funktionsumfangs mittlerweile als bevorzugte Sprache für die Erstellung von Unternehmensanwendungen. Funktionen, die zeigen, dass in den kommenden Jahren weiterhin ein wachsender Bedarf an Webentwicklungsdiensten mit Javascript besteht.

Typoskript

Typescript hat sich in den letzten Jahren zu einer der grundlegenden Web-App-Sprachen entwickelt. Es erweitert JavaScript, um für jede Unternehmensgröße robustere Funktionen bereitzustellen, und macht es damit zur akzeptablen Sprache für umfangreiche Webanwendungen. 

Es ähnelt JavaScript, unterstützt jedoch jederzeit statische Eingabe. Darüber hinaus lässt sich Typescript-Code bekanntermaßen viel besser umgestalten als JavaScript-Code, was Entwicklern dabei hilft, Fehler schnell zu beseitigen und alte Funktionen neu zu erstellen.

PHP

PHP ist auch eine der besten Programmiersprachen zum Erstellen von Web-Apps. Laut Web-Technologie-Umfragen 77.6 Prozent aller Websites nutzen PHP als Programmiersprache. Es handelt sich um eine dynamische serverseitige Skriptsprache, die die Erstellung voll funktionsfähiger Webprogramme vereinfacht.

Im digitalen Bereich steht eine große Anzahl robuster PHP-basierter Frameworks zur Verfügung, die Websites mit hoher Skalierbarkeit unterstützen WordPress.  

Ruby

Ruby ist eine weitere hervorragende Sprache für die Entwicklung von Web-Apps. Es handelt sich um eine leicht zu erlernende Sprache, die sich hervorragend für Anfänger eignet, die sich mit PHP und Python auskennen. 

Ruby ist eine Allzweck-Programmiersprache, die eine Vielzahl von Paradigmen unterstützt, darunter imperative, reflektierende, funktionale und objektorientierte, wodurch sie für Entwickler einfach zu verstehen und zu nutzen ist. Darüber hinaus handelt es sich um eine Open-Source-, schnelle und sichere dynamische Programmiersprache, die sich ideal zum Erstellen eignet Apps für soziale Netzwerke, E-Commerce-Apps und MVPs.

Ruby ist seit der Einführung von Ruby on Rails noch beliebter geworden, da es zusammen die Produktivität steigert und die Entwicklung von MVPs und Startup-orientierten Produkten beschleunigt.

C#

C# ist immer noch die am häufigsten gesuchte Programmiersprache bei Google. Es handelt sich um eine flexible Programmiersprache, die mehreren Zwecken dient. Zu den Hauptdiensten gehört die Erstellung von Serverprogrammen und mobilen Spielen.

Die Sprache läuft weiter CRL Es bietet eine einfache Komponentenintegration und verfügt über eine Typsicherheitsfunktion, die Entwickler dabei unterstützt, Fehler zur Laufzeit und Kompilierung zu vermeiden. Darüber hinaus lokalisiert und sammelt die automatische Müllsammelfunktion den gesamten Müll.

Was C# zuverlässig macht, ist, dass es über eine riesige Benutzerbasis verfügt. Eine große Community bedeutet, dass viele Ressourcen und Dokumentationen zur Verfügung stehen, um die Entwicklung zu beschleunigen und die Sprache einfach zu verstehen und bei verschiedenen Veranstaltungen zu verwenden.

Perl

Perl ist eine leistungsstarke Programmiersprache mit vielen Funktionen und unterstützt eine Vielzahl von Paradigmen, darunter imperative, objektorientierte und funktionale. Anfangs war die Textmanipulation ihr einziger Zweck, mittlerweile umfasst sie aber auch Webanwendungen, Entwicklung und Netzwerkverwaltung. Heutzutage gilt sie als eine der vertrauenswürdigsten Sprachen, mit der Sie Anwendungen schnell erstellen können. 

Was Perl zu einer bekannten Sprache macht, sind Gründe wie der schnelle Entwicklungszyklus und die Möglichkeiten zur Textbearbeitung. Darüber hinaus funktioniert es gut mit anderen bekannten Auszeichnungssprachen wie HTML und XML.

AnsichtJS

VueJS ist eine der besten Front-End-Programmiersprachen zum Erstellen organisierter und spannender Webanwendungen. Es ist einfach zu bedienen und zu erlernen. Die Sprache ist hochgradig anpassbar und wird zum Erstellen einer Vielzahl von Webelementen verwendet und bietet gleichzeitig robuste, schnelle und vertrauenswürdige Lösungen für KMU-Unternehmen. Zu den Faktoren, die es so beliebt machen, gehören der Preis, die Zuverlässigkeit und die enorme Beliebtheit bei Entwicklern.

Darüber hinaus ist Vue eine fantastische Option für Anfänger, die Projekte relativ schnell abschließen und dabei die Qualität beibehalten möchten. Auch wenn die Sprache nun über eine umfassende Dokumentation verfügt, benötigt sie grundlegende Kenntnisse in HTML und JavaScript, damit Entwickler mit dem Schreiben von Code beginnen können.

ASP.NET

Das ASP.Net Core-Framework hilft beim Erstellen moderner Web-Apps mithilfe der leistungsstarken, geschlossene Quelle, plattformübergreifende (cloudbasierte) Elemente der Sprache.

Das Framework erfreut sich bei Entwicklern aufgrund seiner innovativen Funktionen, seiner Effektivität, der einfachen Entwicklung von Webanwendungen und seines Open-Source-Codes großer Beliebtheit. Es bietet auch die Möglichkeit, den Code wiederzuverwenden, was bedeutet, dass Sie nach der Erstellung des Programms unabhängig vom Betriebssystem denselben Code verwenden können. 

Diese Programmiersprache ermöglicht ein schnelleres und einfacheres Erlebnis, indem sie wesentliche Funktionen wie Client-Authentifizierung, Formularübermittlung und Website-Einstellungen in ihr Framework integriert. 

Swift 

In der Liste der Top-Entwicklungssprachen für Webanwendungen im Jahr 2023 ist Swift die neueste unter ihnen. Der Hauptzweck der 2014 eingeführten Sprache besteht darin, native Apps für das Apple-Ökosystem zu entwickeln. 

Im Laufe der Zeit hat sich das Tool als großartiger serverseitiger Webentwicklungsmodus etabliert, der viel schneller ist als seine Konkurrenten. Den Entwicklern bietet es einen Code, der leicht zu lesen und für mehrere Anwendungsfälle der Webentwicklung zu übernehmen ist. 

Kotlin 

So wie Swift für Apple ist, ist Kotlin für Android. Die Sprache wurde 2011 zur Verbesserung von Java entwickelt und ist eine effektive Wahl für die serverseitige Web-App-Entwicklung für Entwickler, die mit den Java-Funktionen gut vertraut sind.

Was ihnen beim Umstieg von Java auf Kotlin hilft, ist die Begründung, dass es zwar hinsichtlich der Leistung ziemlich ähnlich ist Lernen Sie den Kotlin-Kern ist viel einfacher zu verwalten und ermöglicht die Zusammenarbeit im Team.

Wie wählt man die beste Sprache für die Entwicklung von Webanwendungen aus?

Programmiersprachen für die Webentwicklung sind in der Regel für die Erfüllung eines bestimmten Zwecks konzipiert. Aus diesem Grund gibt es nicht die beste Programmiersprache für jede Kategorie von Web-Apps. 

Die Entscheidung, eine Sprache auszuwählen, hängt von mehreren Faktoren ab. Zu diesen Elementen gehören unter anderem:

  • Besonderheiten des Projekts: Berücksichtigen Sie, wie kompliziert die App sein wird, wie viele Geräteressourcen sie verbrauchen wird, und wählen Sie die Sprache richtig aus. 
  • Benutzerfreundlichkeit – Bei umfangreichen Projekten muss der Endcode einfacher zu verwalten sein. 
  • Eine Reihe verfügbarer Spezialisten – Sie sollten sich für eine Sprache entscheiden, die von einer großen Entwicklergemeinschaft unterstützt wird. Die Verwendung einer Sprache, die im digitalen Raum noch neu ist, wird den Entwicklungsprozess zu einer Herausforderung machen. 
  • Wie aktiv ist die Community – es gibt Zeiten, in denen Softwareprojekte mit Problemen konfrontiert sind, die durch die Hilfe der Community gelöst werden können. Daher ist es für Entwickler wichtig, eine Sprache zu wählen, die über eine aktive Community verfügt. 

Unter Berücksichtigung all dieser Punkte empfehlen wir Folgendes: Von allen Webentwicklungssprachen wurde Java oft als die beste Wahl für die Erstellung hochlastiger Unternehmens-Webanwendungen angesehen, und die JavaScript-Sprache eignet sich am besten für Anwendungen mit Funktionssätzen aus einer breiten Palette interaktiver Elemente. 

Andererseits gilt Python aufgrund der einfachen Integration der nächsten Generation als hervorragend für die Erstellung von Unternehmens-Webanwendungen. Dies schlägt jedoch fehl, wenn wir funktionsreiche komplexe Anwendungen erstellen, die eine Reihe von Multiprozessor- und Speicherunterstützung erfordern.

Zusammenfassung 

Die Entwicklung von Webanwendungen hat in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. Einen wesentlichen Beitrag zu diesem Wachstum leisteten die ständig wachsenden Webentwicklungssprachen. Die Sprachen, die wir hier vorgestellt haben, wurden bei verschiedenen Ereignissen und bei der Erstellung von Funktionen erprobt, wobei die Endergebnisse die gleichen waren – die Erstellung robuster Anwendungen, die durch hohe Sicherheit unterstützt werden. 

Da die Erwartungen der Branche im Wettlauf um die Digitalisierung immer komplexer werden, ist es für Webentwickler von entscheidender Bedeutung, diese High-End-Sprachen zu verwenden, um diese Anforderungen zu erfüllen.  

Kartenspiel

Ist Unity nur für Spiele? 

Niel Patel in Programmierung
  ·   6 min gelesen

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Translate »